Honor 6X Smartphone testen und behalten

Das Huawei Tochterunternehmen rührt nach der erneuten Verfügbarkeit seines Honor 6X Smartphone wieder ordentlich die Werbetrommel. Nun werden aktiv Tester gesucht, welche in Folge dessen ein umfangreichen Bericht abliefern sollen. Gefällt der Community dein Beitrag, darfst du das Smartphone behalten.

Honor 6X Tester werden

Für den chinesischen Markt bereits im Monat Oktober veröffentlicht, musste der internationale Markt sich noch bis zur CES Anfang des Jahres in Las Vegas gedulden (zum Beitrag). Erst dann war auch hierzulande das 5,5 Zoll große Honor 6X Smartphone zu einem sensationellen Preis von nur 249 Euro erhältlich. Wenngleich auch schnell ausverkauft, ist es seit gestern wieder verfügbar und das jetzt auch in Grau (zum Beitrag).

Angesichts des Preises fragt man sich, ob man überhaupt 10 freiwillige Tester in Deutschland bis zum 26. Februar finden wird. Denn ab morgen kann man sich auf der Honor Tester-Programm Seite www.hihonor.com/de/honor6xtesters registrieren, ein paar Zeilen schreiben warum gerade du das Smartphone mit einem hauseigenen HiSilicon Kirin 655 Octa-Core-Prozessor, 3 GB RAM und 32 GB intern erweiterbaren Programmspeicher testen willst.
Bist du dann einer von den 10 Honor Testern, hast du einen Monat Zeit das Honor 6X auf Herz und Nieren zu testen. Im Anschluss sollst du in einem Testbericht 3 Hauptmerkmale unter die Lupe nehmen:

Erzähle Deinen Fans und Lesern von der innovativen Dual-Kamera und wie sie in nur 0,3 Sekunden ein Bild schießt. Teste die herausragende Akkulaufzeit von bis zu 2,2 Tagen, die genug Energie für einen langen Tag oder einen spontanen Trip bietet. Und erlebe die flüssige Bedienung, mit genug Reserven für anspruchsvolles Zocken, Internet surfen oder einen entspannten Film auf der Couch.

Am Ende dürfen aber nur die 3 besten Tester das Smartphone behalten. Entscheiden tut das am Ende die Community, die deinen Beitrag auf Inhalt und Bilder bewertet.
Wem das zu viel Stress ist, wie gesagt: das Huawei Honor 6X kostet keine 250 Euro und ist in den Farben Gold, Silber und Grau ab sofort erhältlich.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares