HTC 10 Update mit Kamera Optimierung

htc-10-6-flashnewsSo Freunde, jetzt könnt ihr aber echt beeindruckt sein! Das HTC 10 Smartphone hat in unserem ausführlichen Test mit Sehr gut abgeschnitten. Einzig und allein die Kamera hat im Low-Light-Bereich Anlass zur Kritik gegeben, weswegen wir HTC doch ein Software-Update für die Kamera nahegelegt haben. Was soll ich sagen – HTC CEO Cher Wang hat umgehend reagiert und verteilt aktuell ein circa 85 MB großes OTA-Update.

HTC 10 Software Update

So sind wir mit HTC! SO! Nein Spaß beiseite – auch wenn es fast den Anschein hat, dass dies ein Update mit Ansage war, dürften nicht nur wir zwingend der Anlass für das aktuell verteilte OTA-Update mit der Versionsnummer 1.30.401.1 für das HTC 10 Smartphone sein. Wenngleich auch genau der Punkt – zumindest was der Changelog aussagt – allen Anschein nach angegangen wurde, den wir in unserem ausführlichen Testbericht beanstandet haben:

Doch nicht nur wir haben das HTC 10 Smartphone getestet, sondern auch andere Medien und sind mit Sicherheit zu gleichen oder ähnlichen Ergebnissen gekommen.

Neben dem eben genannten Kamera Problem, gibt HTC folgende Punkte an, die in dem circa 85 MB großem OTA-Update behoben wurden:

  • Improved WiFi connectivity, including Smart MIMO
  • Camera: Auto HDR improvements (from 1.88 to 1.67EV)
  • Camera: Low light sharpness/brightness improvements
  • Camera: Outdoor sharpness improvements
  • Camera: Reduced purple noise in Pro mode
  • Camera: Modified laser autofocus UI
  • Bug fixes

Download und Installation läuft bei unserem Testgerät natürlich bereits und passt uns zeitlich so ganz gut, da ja nach wie vor unserer separater Kamera-Test aussteht, indem wir wie zuletzt auch bei dem LG G5 (zum Beitrag) diese bei Tag und Nacht testen und euch mit Original Foto-Material zur Verfügung stellen wollen.
Für den Endverbraucher und potentiellen Kunden ist es natürlich hervorragend dass direkt zum offiziellen Verkaufsstart in Deutschland das Update ausgeliefert wird.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares