HTC One X10 zeigt sich eher unscheinbar

Kurz geleakt: Wieder einmal ist es Whistleblower Evan Blass, der auf seinem Twitterkanal ein erstes Bild des mutmaßlichen HTC One X10 Smartphones veröffentlicht. Doch nicht nur optisch, auch technisch gesehen scheint es nicht für große Aufregung zu sorgen.

HTC One X10

Denn wie das nachfolgende Foto unter Beweis stellt, weißt das Smartphone so gar keine Emotionen aus, was bis dato immer eine Stärke das taiwanischen Android Pionier war. Es fehlen die typischen beiden BoomSound Frontlautsprecher, als auch farbliche Akzentuierungen. Auch das Material dürfte alles andere als ein Aluminium Unibodygehäuse sein, die HTC einst in der One Serie als erster eingesetzt hatte und bis heute bekannt ist.

Technische Daten eher ein Rückschritt

Auch die technischen Daten wie ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.280, 3 GB RAM sowie 32 GB erweiterbaren Programmspeicher, lassen eher auf Mittelklasse vermuten. Selbst der MediaTek MT6755 Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,9 GHz gepaart mit einer Mali T860 GPU wurde bereits im vergangenen Jahr im Desire 10 Pro verbaut.
Sollten diese Daten stimmen, so entwickelt sich das HTC One X10 eher zurück. Denn sein Vorgänger, das HTC One X9 hatte schon einen mit 2,2 GHz getakteten Prozessor an Bord.

Auf Seiten der Kamera gibt Evan Blass eine 16,3 Megapixel Haupt- und eine 7,9 Megapixel Frontkamera an. Wir dürfen also gespannt sein, ob das HTC One X10 Teil des für den 12. Januar angekündigten Event sein wird und in wie weit sich dann diese Daten, samt Design bestätigen.

[Quelle: Evan Blass | Venturebeat]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares