HUAWEI Ascend Y550: LTE-Einsteiger mit 64-Bit Prozessor ab sofort im Handel

HUAWEI Ascend Y550

Zur IFA 2014 gab es nicht nur das wirklich gute HUAWEI Ascend Mate 7 zu sehen, sondern mit dem HUAWEI Ascend Y550 auch ein neues Einsteiger-Modell. Für gerade mal 149 Euro wird der Einstieg in die LTE-Welt ermöglicht und fit für die 64-Bit Zukunft ist das Android Smartphone auch noch. Ab sofort kann der kleine LTE-Winzling in Deutschland gekauft werden.

Mit einem Display von 4,5 Zoll Größe ist der Vergleich als LTE-Winzling gar nicht mal so verkehrt. Immerhin bewegt sich die übliche Größe für bessere Smartphones immer stärker zwischen 5 und 5,5 Zoll in der Diagonale. Verkauft wird das HUAWEI Ascend Y550 (zum Beitrag) in den Farven Schwarz sowie Weiß für erwähnte 149 Euro unverbindliche Preisempfehlung. Für diesen Preis bekommt man solide untere Mittelklasse-Technik geboten, die unter einem 4,5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel schlummert.

Angetrieben wird das HUAWEI Ascend Y550 von einem 64-Bit fähigen Snapdragon 410, dessen vier Kerne mit jeweils 1,2 GHz getaktet sind. Hinzu gesellen sich 1 GB RAM, 4 GB interner Speicher, das Nötigste an Verbindungsmöglichkeiten (WLAN-n, Bluetooth 4.0) sowie GPS. Versteckt ist das in einem 153 Gramm schweren Gehäuse mit einem 2.000 mAh Akku. Fotos werden mit einer 5 Megapixel Kamera aufgenommen. Was das HUAWEI Ascend Y550 allerdings so besonders macht in seiner Preisklasse ist das verbaute LTE-Cat4-Modem.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Gedanke zu „HUAWEI Ascend Y550: LTE-Einsteiger mit 64-Bit Prozessor ab sofort im Handel

  • 13. Oktober 2014 um 18:58
    Permalink

    4,5″-Winzling ;-). :-)) :‘-((

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares