Huawei Mate 9 Update verlängert Akkulaufzeit

Kurz verbessert: Obwohl das Huawei Mate 9 Phablet gerade erst den Weg in die deutschen Verkaufsregale geschafft hat, gibt es aktuell schon das zweite OTA-Update. Nein, kein Android 7.0 Nougat Update, denn das gab es inklusive EMUI 5.0 schon von Hause aus. Vielmehr gibt es nach dem November Sicherheitspatch von Google, nun Verbesserungen in Sachen Akku-Ausdauer.

Huawei Mate 9 OTA-Update

Denn hier haben einige Kunden des Huawei Mate 9 teilweise über eklatanten spontanen Energieverlust geklagt. Huawei nennt bei dem aktuell über OTA (over the air) verteilten Update auf die Version MHA-L29C432B138, lediglich die Verlängerung der Akkulaufzeit und Behebung der Probleme mit der Berührungsempfindlichkeit des Displays.

Touch-Bug

Letzteres kann auch ich mit unserem Testgerät des Huawei Mate 9 bestätigen. Bei mir scheint es so zu sein, dass hauptsächlich oben rechts (kann auch Zufall sein) das Display auf einen „touch“ nicht reagiert. Besonders deutlich wird das direkt nach dem „wake up“ aus dem „stand by“. Immer diese Anglizismen.

Akku Problem

Ein Akku-Problem kann ich jedoch nicht bestätigen. Der Kollege Carsten berichtet jedoch, dass sein Huawei Mate 9 des öfteren Probleme mit dem Google Kalender hatte. Dieser wollte sich wohl nicht selbstständig beenden und viel in eine Dauerschleife, die nur mit der Neueinrichtung des Google-Konto zu beheben war.

Man darf also gespannt sein ob das 361 MB große OTA-Update genau diese Probleme beheben wird. Leider ist das Huawei Mate 9 Smartphone noch nicht in unsere Top 5 Android Smartphones des Jahres 2016 berücksichtigt worden, da wir es schlicht und einfach noch nicht getestet haben (zum Beitrag). Aber bis dato kann ich schon einmal bestätigen, das es ein echter Leckerbissen ist, der sich ziemlich weit oben ansiedeln wird.

[Quelle: Cashman]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

4 Gedanken zu „Huawei Mate 9 Update verlängert Akkulaufzeit

  • 1. Januar 2017 um 20:29
    Permalink

    Ich konnte bisher keine Akkuprobleme bei meinem Mate 9 feststellen. Akku ist top. Hab es jetzt fast einen Monat. Es hat sich schon 4x komplett aufgehangen und dann musste ich es neu starten. Vielleicht fällt ja das nach dem Update auch weg. Ansonsten bin ich mit dem Teil sehr zufrieden.

    Antwort
  • 6. Januar 2017 um 21:19
    Permalink

    Meiner Meinung nach sollten sich die wirklich großen Hersteller ein Beispiel an Huawei nehmen. Die „Kleinen“ sind aktuell deutlich besser, was die Qualität der Modelle betrifft.
    Mein nächstes Smartphone wird wahrscheinlich auch ein Huawei.

    Antwort
    • 6. Januar 2017 um 21:26
      Permalink

      Schön das du zufrieden bist. Nur nebenbei, Huawei ist nicht klein. Sie sind die Nummer 3 nach Samsung und Apple 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares