Huawei P9 Android 7.0 Update über HiCare App

Kurz versüßt: Huawei liefert aktuell für sein Premium Smartphone – dem Huawei P9 – ein Android 7.0 Nougat Update aus. Doch nicht wie allgemein üblich über die Einstellungen sondern über die hauseigene und vorinstallierte Service Anwendung HiCare.

Huawei P9 Nougat Update

Zumindest hat dies so bei dem Kollegen Mike Demuth funktioniert, der so das 2,28 GB große Android 7.0 Update auf die Firmware Version EVA-L09C432B360 heruntergeladen und installieren konnte.

Bei seinem Download über die HiCare Anwendung, welche ich bis dato immer für eine Fitness App gehalten habe, gibt es also den Menüpunkt Service, unter dem dann eben auch die Option Softwareaktualisierung zur Verfügung steht. Allen Anschein nach reguliert Huawei aber die Kontingente, welche bei seinem Download auf 300.000 Geräte limitiert war.
Insofern ist unter Umständen auch Eile geboten.

HiCare
HiCare
Preis: Kostenlos

Neben den üblichen Vorzügen die ein Android 7.0 Nougat Update so mit sich bringt, liefert das chinesische Unternehmen und aktuelle Nummer Drei der Verkaufscharts, für sein Huawei P9 Smartphone (zum Test) auch die hauseigene EMUI in der Version 5.0.
Wie ich schon bei dem Huawei Mate 9 feststellen konnte, ist das neue User Interface nicht nur eine schnöde blau/weiß gehaltene Benutzeroberfläche, sondern schraubt auch ordentlich an dem Speichermanagement, Akku-Verhalten und bringt neue Funktionen wie die App-Klonung mit sich.

[Quelle: MobiFlip]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares