iOS 7.0.6 Update gegen SSL-Lücke veröffentlicht und der passende Jailbreak ist auch da

Das auch die iOS-Plattform nicht hundertprozentig sicher ist zeigt das jüngste Update auf iOS 7.0.6. Auch wenn das Update mit knapp 15 MB recht klein ausfällt ist es umso wichtiger für iOS-Nutzer, das möglichst schnell installiert werden sollte. Das evasion7 1.0.6 bereits einen untethered Jailbreak bereitstellt, dürfte das Update umso attraktiver machen.

Die aktuellen iOS-Versionen bis einschließlich iOS 7.0.5 und iOS 6.1.5 haben eine Sicherheitslücke, bei der die Überprüfung von SSL-Verbindungen unter Umständen fehlschlägt. Im schlimmsten Fall kann ein Angreifer über diese Lücke die Verbindung kapern und gefälschte Daten einschleusen, weswegen sich Apple zu einem Update gezwungen sah. Das Update auf iOS 7.0.6 wird seit gut zwei Tagen an alle iOS-Geräte ab iPhone 4, iPod Touch (fünfte Generation) und dem iPad 2 verteilt. Das iPhone 3GS und der iPod Touch der vierten Generation erhalten stattdessen iOS 6.1.6.

iOS 7.0.6 und der erhältliche Jailbreak

Apple zeigt mit dem iPhone 3GS aktuell sehr deutlich wie Update-Support auszusehen hat, denn besagtes Smartphone ist bereits seit dem Jahr 2009 auf dem Markt und wird nach wie vor mit Updates versorgt, auch wenn es nur ein kleines ist. Wer das Update noch nicht angeboten bekommen hat kann auch manuell nach iOS 7.0.6 bzw. iOS 6.1.6 suchen:

Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung

Sogar die Jailbreaker-Szene hat bereits auf iOS 7.0.6 reagiert und bietet mit evasion7 1.0.6 den passenden Untethered Jailbreak. Das liegt allerdings daran, dass Apple mit iOS 7.0.6 die aktuell von evasion7 ausgenutzte Jailbreak-Lücke nicht geschlossen hat. Die verfügbaren Jailbreak-Methoden sind also nach wie vor nutzbar, falls wer schon das Update eingespielt hat oder mit dem Update wartet, bis ein Untethered Jailbreak verfügbar ist.

Vom Prinzip her musste lediglich ein kleiner String im Tool von evasion7 angepasst werden, damit iOS 7.0.6 erkannt udn erfolgreich gejailbreaked wird. Mit evasion7 1.0.6 ist genau das geschehen, das neben Mac OS X auch als Windows-Version zu haben ist. Allerdings macht ihr den Jailbreak natürlich auf eure Gefahr hin, schließlich erlischt damit die Garantie von Apple auf euer Gerät.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares