iOS 7.1 gemeinsam mit Apple TV 4 bereits im März

Apple hat erst im Laufe der vergangenen Woche für die Entwickler die 5. Beta Version von iOS 7.1 veröffentlicht. Wie nun die Kollegen von 9to5mac in Erfahrung gebracht haben, plant Apple das im September letzten Jahres veröffentlichte iOS 7 mit einem großem Update auf die Version 7.1 bereits schon im März zu versehen.

iOS 7.1 Update

Mit insgesamt 5 Beta Versionen hat sich schon einiges an der puren iOS 7 Version seit der Veröffentlichung im September getan. Ob es die vielen Designveränderungen sind, überarbeitete Apps wie „iOS in the Car“ die von einem Entwickler im Code entdeckt wurden, als auch viele Fehlerbehebungen.
So dürfte auch in dem für März zu erwartenden Update auf die Version iOS 7.1 für alle, nicht all zu viele Überraschungen bereit halten.

Der iPhone Fertiger aus Cupertino wird in Sachen Design erwartungsgemäß die Telefon Anwendung als auch die Kalender App in der Version 7.1 wie in den Bildern gezeigt überarbeiten. Zusätzlich will Apple noch einmal an der Geschwindigkeit und der Performance arbeiten, gerade im Bezug auf ältere iDevices.
Spannend dürfte es noch einmal für all die Jailbreak Anwender werden, da es hierzu unterschiedliche Meinungen gibt. Die einen sind sich sicher endgültig einen Sicherheitsmechanismus in iOS 7.1 gegen den Jailbreak gefunden zu haben und aus dem evasi0n7 Team gibt es Stimmen, die behaupten schon jetzt etwas in der Hinterhand zu haben.

iOS 7.1 Beta 5

Apple TV 4

Neben dem zu erwartenden iOS 7.1 Update, wird auch schon eine Weile über die Vorstellung eines neuen Generation des Apple TV spekuliert. Geht es nach 9to5mac so soll iOS 7.1 und die Apple TV Box der 4. Generation gemeinsam bei einem entsprechenden Event vorgestellt werden. Wir dürfen also gespannt sein was uns der Monat März zum Thema Apple an Neuigkeiten zu bieten hat.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares