iOS 7.1 SDK enthält Hinweise von Siri für Apple TV

Die Streaming-Box Apple TV läuft für den Konzern aus Cupertino recht gut und ist eine kleine Schaltzentrale für die vernetzte Apple-Welt. Das kleine Gerät wird dieses Jahr in die nunmehr vierte Generation gehen und sowohl bei der Hardware als auch der Software auf einen aktuellen Stand gebracht. Das schließt die Sprachassistentin Siri mit ein.

Die entsprechenden Hinweise für Siri sollen sich den Angaben zufolge im SDK für iOS 7.1 verbergen, genauer gesagt im Bereich der unterstützten Geräte-Familien. Apple-intern wird die Geräte-Familie iPhone/iPod Touch mit der Kennziffer 1 versehen, das iPad mit der 2 und die Set-Top-Box Apple TV mit der 3. Und eben jene 3 taucht in der UIDeviceFamily für den Apple Assistant (die Apple-interne Bezeichnung für Siri) auf, wo die unterstützten Plattformen von Siri aufgelistet werden. Die Referenzen für die unterstützten Plattformen existieren nur in iOS 7.1 und dem Update auf iOS 7.1.1, vorherige Versionen von iOS 7 enthalten den betreffenden Abschnitt nicht. Ein Blick in die Entwickler-Referenz von Apple selbst erhärtet die Vermutung.

Apple TV 4 mit Siri-Integration

Interagieren mit Siri auf dem Apple TV

Die Ziffer 3 hat Apple TV erhalten sobald iOS als Betriebssystem zum Einsatz kam. Insofern ist der Schritt mit Siri für den Apple TV der vierten Generation fast schon überfällig wenn man so will. Auf der anderen Seite könnte Apple auch unter Druck geraten sein, da die Set-Top-Box Fire TV von Amazon sich ebenfalls per Sprache steuern lässt.

Allerdings wird Siri mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit exklusiv für die vierte Generation der Apple Set-Top-Box bleiben was Apple TV betrifft. Der Grund liegt ganz einfach im fehlenden Mikrofon bis einschließlich der dritten Generation des Apple TV und das ist nun mal eine Grundvoraussetzung für die Sprachsteuerung. in Kombination mit einem verstärkten Fokus auf Apps und Spiele könnte Siri somit eine neue Eingabemethode für die nächste Generation des Apple TV werden, was schon länger spekuliert wird. Aber noch ist das alles wie gesagt reinste Spekulation, wenn auch eine sehr schlüssige.

Was glaubt ihr: Kommt Siri für den Apple TV der vierten Generation oder nicht?

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Gedanke zu „iOS 7.1 SDK enthält Hinweise von Siri für Apple TV

  • 25. April 2014 um 13:47
    Permalink

    Ich habe Apple TV 3 zu Hause und den nutze ich reiin um SkyGo und SkySnap auf den TV zu streamen.
    In selten Fällen leihe ich mir einen Film.

    WebRadio ist mit der Fernbedienung enorm umständlich und Favoriten kann ich bis heute nicht speichern.
    Super wenn man den Sender Club-F hören will.

    bin gespannt was kommt. Aber mir reicht vorerst Apple TV 3, wenn ich auch weiß als bald wird mein Pro keinen Zugriff mehr erhalten wie es dem Air schon ergangen ist und somit wird ein neukauf unumgänglich.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares