iOS Mitteilungszentrale: Taschenrechner Widgets sind verboten

Als Apple im Juni zur WWDC 2014 die ersten Einblicke in das neue iPhone-Betriebssystem iOS 8 gewährte, waren die Reaktionen überaus positiv. Immerhin hat sich Apple mit dem neusten Betriebssystem für seine mobilen Geräte ein ganz großes Stück offener gegeben. Aber ganz so offen wie erhofft scheint der Konzern letzten Endes doch nicht zu sein.

Denn Entwickler James Thomson der sehr beliebten iOS-App PCalc hat von Apple eine Nachricht erhalten, dass er schnellstens das Widget aus seiner App PCalc entfernen soll. Als Begründung nennt Apple eine Richtlinie, dass Widgets für die Mitteilungszentrale keine Berechnungen in dieser ausführen dürfen. Zwar könnte ein iOS 8 Nutzer eine Formel oder eine andere Gleichung in einem Widget eingeben, aber die eigentliche Berechnung muss zwingend in einer eigenständigen App erfolgen.

Fragwürdige Vorgaben für die Mitteilungszentrale

Da versteht es sich, dass Thomson sehr traurig über Apple ist bei diesen Vorgaben. Das Kuriose an der Sache ist jedoch etwas anderes. Zum einen hat seine App PCalc inklusive dem Widget den Review-Prozess für den iTunes App Store erfolgreich absolviert, wo das Widget eigentlich bereits hätte auffallen müssen. Das eigentlich Kuriose ist aber, dass die iOS 8 App im Bereich “Widgets für die Mitteilungszentrale” von Apple selbst beworben wird. Zusätzlich ist sie noch prominent im Bereich “Tolle Apps für iOS 8” im App Store gelistet.

PCalc Der beste Taschenrechner
PCalc Der beste Taschenrechner
Entwickler: TLA Systems Ltd.
Preis: 10,99 €+
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot
  • PCalc Der beste Taschenrechner Screenshot

Jedenfalls scheint Apple bei seinem iOS 8 doch nicht so offen zu sein, wie man zur ersten Vorstellung des Betriebssystems gedacht hatte. Zwar lassen sich nun alternative Tastaturen wie Swype, Fleksy, MyScript Stack oder SwiftKey installieren und in der Mitteilungszentrale sind nun Widgets zugelassen, aber trotzdem muss man nach Apples iOS 8 Spielregeln mitspielen.

In den Entwickler-Richtlinien für iOS 8 und den iTunes App Store steht jedenfalls nichts drin, was Taschenrechner-Widgets in der Mitteilungszentrale direkt verbietet. Vielleicht könnte man das ja auch als einen Hinweis dafür sehen, dass Apple mit iOS 8.2 selbst ein solches Widget einführen will, wie man es beispielsweise unter Mac OS X 10.10 Yosemite bereits hat. Dort kann man wie mit PCalc unter iOS 8 ebenfalls in der Mitteilungszentrale direkt Berechnungen durchführen.

Update

Wie TechCrunch berichtet, rudert Apple nun doch wieder zurück was das Verbot von Taschenrechner-Widgets in der Mitteilunsgzentrale betrifft. Die App PCalc muss also nicht von dieser durchaus sehr nützlichen Funktion “bereinigt” werden.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares