iPhone 12 mit Maske entsperren – Apple liefert die Lösung!

In Zeiten der COVID-19-Pandemie kann das Entsperren des Apple iPhone 12 schon einmal beim tragen einer Schutzmaske zum Problem führen. Mit iOS 14.5 bringt das Unternehmen aus Cupertino nun die Lösung. Es ist allerdings noch ein weiteres Apple-Produkt vonnöten.

 

Corona erschwert das Entsperren mit Maske bei dem Apple iPhone 12

In Deutschland wurden gerade erst die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ein weiteres Mal verschärft. So muss unter anderen auf Einkaufspassagen, im öffentlichen Personennahverkehr und in Lebensmittel-Geschäften eine medizinische oder FFP2-Maske getragen werden. Wenn aber nun einmal schnell die Einkaufsliste im iPhone 12 geöffnet werden soll, steht so mancher Nutzer vor einem Problem. Die Gesichtserkennung – genannt Face ID – erkennt einen nicht und der Fingerabdrucksensor (Touch ID) wurde abgeschafft. Bleibt im Grunde nur die Wahl zur Eingabe des 6-stelligen Pin. Nun stellt sich heraus, dass Apple das Problem bereits angegangen ist.

Apple iOS 14.5 bringt Abhilfe

Quelle dieser Information ist die seit gestern Abend verteilte neueste Beta-Version von iOS 14.5 und watchOS 7.4 für Entwickler. Denn wie Oliver von Caschys Blog bereits schon ausprobiert hat, lässt sich das Apple-Smartphone auch mit einer Apple Watch entsperren. Denn mit der neuesten Version auf beiden Geräten gibt es den Menüpunkt „Entsperren mit Apple Watch“ auf dem iPhone. Ist diese Option aktiviert und ihr wollt euer iPhone 12 das nächste mal via Gesicht entsperren, erkennt es die Maske und entsperrt das Gerät umgehend. Natürlich nur, wenn ihr eure Apple Watch tragt, sie mit einem Code gesichert und entsperrt ist.

Geht bei Android auch

Android-Nutzer werden jetzt abwinken und süffisant bemerken, dass dieses Feature bei Android unter dem Menüpunkt „Smart Lock/Vertrauenswürdige Geräte“ schon seit Jahren vorhanden ist. Mag sein, doch funktioniert das bei meiner permanent via Bluetooth in Verbindung stehenden TicWatch Pro nicht immer zuverlässig. Aber Android-Nutzer haben ja eh noch den Fingerabdruck-Sensor alternativ zum Entsperren. Neuesten Gerüchten zufolge soll dieser ja dann im Apple iPhone 13 unter dem Display wieder zurückkommen. Warten wir es ab.

[Quelle: Caschys Clubhouse]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.