iPhone 6 Logicboard bestätigt NFC

Dieser Tage wird die Hersteller-Maschinerie für das iPhone 6 seine Arbeit aufnehmen und die Produktion des nächsten Apple-Smartphone in chinesischen Betrieben anlaufen. Das bringt dementsprechend auch wieder das ein oder andere neue Gerücht in Umlauf und diese haben durchaus Interessantes zu erzählen. Der Blick auf das Logicboard verrät mögliche Details der Hardware.

Lange Zeit schon wurde vermutet, dass Apple früher oder später auf den NFC-Zug aufspringen würde, aber mit dem iPhone 5s hat sich das Gerücht bekanntlich als falsch herausgestellt. Nun scheint es mit dem kommenden iPhone 6 den nächsten Anlauf zu geben und das sollen Bilder des Logicboard belegen, welche den französischen Kollegen von NowhereElse zugespielt wurden. Zwar sind die entsprechenden Chips dafür nicht auf den Platinen verbaut, aber der Platz dafür bereits vorgesehen sein. Und dass das Logicboard zum iPhone 6 gehören könnte, zeigt ein kleines Bild.

iPhone 6 LogicboardiPhone 6 LogicboardiPhone 6 LogicboardiPhone 6 LogicboardiPhone 6 Logicboard

iPhone 6 mit neuer Technik

Aber nicht nur NFC könnte womöglich mit dem iPhone 6 Einzug halten in der Apple-Welt. Mittlerweile ist auch die Rede davon, dass das WLAN-Modul den schnelleren WLAN-ac Standard beherrschen wird. Damit sind in der Theorie bis 1.300 Mbit/Sekunde im Download möglich, was von den neueren WLAN-Routern unterstützt wird. Womöglich wird es einen entsprechenden Chip in allen kommenden iOS-Geräten geben und nicht nur dem iPhone 6. Immerhin stehen noch ein iPad Air 2 und das iPad mini Retina 2 dieses Jahr an. Beide werden Gerüchten zufolge erstmals den Touch ID Sensor des iPhone 5s beherbergen.

Die NFC-Sache im iPhone 6 unterdessen macht sogar einigen Sinn, da Apple erst kürzlich ein neues Patent zum Thema „digitale Geldbörse Smartphone“ zugesprochen bekommen hat. Zwar basiert die zugesprochene Technologie auf Basis von Bluetooth und WLAN, aber das muss deswegen noch lange nicht auch so in der Form umgesetzt werden.

Eine Kombination bargeldloser Bezahlmethoden über das Smartphone aus eigener und konkurrierender Technologie ist allerdings eher unwahrscheinlich. Wobei es einer sehr breiten Akzeptanz dienlicher wäre, als wenn Apple mit seinem iPhone 6 erst ein solches System auf die Beine stellen muss und das nach Möglichkeit nicht nur in den USA. Übrigens spricht selbst der in Sachen Apple für gewöhnlich sehr gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo bereits über die Implementation von NFC im iPhone 6.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares