iTunes Festival 2014: Apple kündigt 8. Ausgabe in London an

Mit iTunes ist Apple zum größten Online-Händler für digitale Musik aufgestiegen und um das zu feiern wird in London das achte iTunes Festival veranstaltet. Bei diesem über einen Monat langen Festival treten zahlreiche bekannte und weniger bekannte Künstler auf und wie immer werden die Tickets dabei von Apple verschenkt.

Seit 2009 findet das Festival im The Roundhouse der britischen Hauptstadt London statt, einem sehr berühmten Veranstaltungsort für Rock-Konzerte. Eddy Cue – Senior Vice President of Internet Software and Services bei Apple – kündigte das diesjährige iTunes Festival an mit den Worten:

Das iTunes Festival in London ist zurück mit einem weiteren überwältigenden Aufgebot an Musikern von Weltrang sowie tollen aufstrebenden Künstlern. Diese Live-Shows fangen das Herz und die Seele von iTunes ein und wir lieben es, diese unseren Kunden im Roundhouse zu präsentieren, ebenso den Millionen von Menschen die auf der ganzen Welt zuschauen und das kostenlos.

iTunes Festival 2014 in London

Wie in den vergangenen Jahren auch tritt Apple als Hauptsponsor auf und hat zahlreiche Top-Acts für das Festival im The Roundhouse verpflichten können. Dazu zählen Weltstars wie Maroon 5, David Guetta, Pharell Williams, Beck, Sam Smith, Blondie, Kylie, 5 Seconds of Summer, Calvin Harris oder auch Chrissie Hynde. Wer das Glück hat und ein Ticket ergattert, kann diese und weitere Künstler live vor Ort sehen. Die Tickets selbst kosten nichts und sollen in mehreren Gewinnspielen verschenkt werden. Diese werden von lokalen Medienpartnern veranstaltet wie beispielsweise in Großbritannien bei Global Radio oder dem London Evening Standard. Ob es solche Aktionen auch in Deutschland gibt ist allerdings unbekannt.

iTunes Festival London

Wer kein Ticket erwischt oder nicht nach London fliegen kann, der bekommt die Chance die Konzerte auch live auf dem iPhone, iPad und iPod Touch via eigener iOS-App und natürlich dem Apple TV mit eigenem Kanal und über das iTunes Desktop-Programm anzuschauen.

Alle weiteren wichtigen Informationen zum iTunes Festival gibt es auf der Homepage des Festivals.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares