LeEco Le Pro3: Technik satt für nur 299 US-Dollar

leeco-le-pro3-flashnewsDas chinesische Unternehmen LeEco – einigen besser bekannt unter LeTV – hat uns in der Vergangenheit schon das ein oder andere Mal die Kinnlade runter klappen lassen. Gestern Abend auf der internationalen Pressekonferenz in den USA war wieder so ein Moment, als das LeEco Le Pro3 Smartphone offiziell vorgestellt wurde.

Es gab einmal Zeiten da galten chinesische Smartphone Hersteller als Unternehmen, welche günstige und meist auch minderwertige Kopien in den Handel brachten. Mit Xiaomi, Meizu und nicht zuletzt Huawei sind solche Zeiten aber schon lange vorbei. Im Gegenteil – das ehemalige LeTV Unternehmen LeEco begeistert von jeher schon mit echten Innovationen wie dem USB Type-C und einem nahezu randlosen Display, welches wir beides zuerst in einem LeEco Smartphone vorgefunden haben, wie im Beispiel LeTV Max (zum Test).

LeEco Le Pro3

In der vergangenen Nacht hat das Unternehmen nun ein wahres Feuerwerk an Neuvorstellung anlässlich des USA-Start präsentiert. Denn neben Indien und Russland vertreibt das Unternehmen nun auch seine Produkte in den US und A. Dazu gehört seit vergangene Nacht auch das LeEco Le Pro3 Android Smartphone zu einem Preis von 299 US-Dollar.

Der Preis an sich ist schon günstig, doch dafür bekommt man Technik im Wert von 699 Euro beziehungsweise im Fall eines Google Pixel auch mal gerne knappe 900 Euro (zum Beitrag). Dazu zählt eine Snapdragon 821 Quad-Core-CPU, 4 GB RAM und 64 GB erweiterbaren Programmspeicher.
Das 5,5 Zoll große Display aus Corning Gorilla Glass hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und 403 ppi.

leeco-le-pro3-161020_4_1

Ein Fingerabdrucksensor gibt es ebenso wie eine 16 Megapixel Haupt- und 8 Megapixel Front-Kamera. Der 4.070 mAh starke Akku inklusive Qualcomm QuickCharge 3.0 Unterstützung dürfte noch einmal ein kleines extra Highlight sein. Im übrigen auch als erster Hersteller schon länger üblich auf die 3,5 mm Audio-Klinkenbuchse zugunsten des USB Type-C Port zu verzichten.

Preis und Verfügbarkeit

Der 151,4 x 73,9 x 7,5 mm große Aluminiumbody des LeEco Le Pro3 wiegt 177 Gramm, was im Grunde schon unter den Android Smartphones als Schwergewicht gilt. Erhältlich ist das Smartphone vorerst in den USA in den Farben Grau und Gold zu einem Preis von 299 US-Dollar ab dem 2. November. Ihr fragt wann das LeEco Le Pro3 zu uns kommt? Wir uns auch. Bleibt zu hoffen dass das Unternehmen seine aktiven Expansionspläne noch nicht abgeschlossen hat.

[Quelle: LeEco USA]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares