LG Watch Style und LG Watch Sport sind nun samt Android Wear 2.0 offiziell

Es wurde ja bereits in den vergangenen Tagen schon umfangreich berichtet, was wir mit der heutige offiziellen Präsentation der ersten Android Wear 2.0 LG Watch Style und LG Watch Sport Smartwatches zu erwarten haben. Und so können wir zumindest nun mit den vollständigen technischen Daten und originalen Bildmaterial dienen.

LG Watch Style

Mit der LG Watch Style haben wir nicht nur das preiswertere, sondern auch kleinere Modell der beiden heute präsentierten Android Wear 2.0 Uhren.
Die Smartwatch ist mit einem 1,2 Zoll (360 x 360 Pixel) großem Corning Gorilla Glass 3 geschütztem runden Display ausgestattet. Eingefasst in einem 316L Stahlgehäuse ist sie dank IP67 Zertifikat Staub- und Spritzwasser-geschützt.

Mit dem Snapdragon Wear 2100 Prozessor, befindet sich eine direkt für diesen Einsatzzweck gefertigte CPU an Bord. Aufgrund des fehlenden GPS und Herzfrequenzsensor, benötigt die LG Watch Style auch nur einen kleineren 240 mAh starken Akku.

Trotz abgespekten technischen Daten und nur einer Hardwaretaste, ist diese dennoch mit einer „digitalen“ Krone versehen, die via Drehung zur Menüwahl genutzt werden kann. Eine Bedienung die man bereits von der Apple Watch her kennt und lieben gelernt hat.

Technische Daten LG Watch Style

  • 1.2-inch P-OLED, 360 x 360 pixel display
  • Ambient light sensor
  • 316L stainless steel
  • Gorilla Glass 3
  • Italian leather strap
  • 1.1GHz Qualcomm Snapdragon Wear 2100 processor
  • 512MB RAM
  • 4GB storage
  • 240mAh battery
  • Wi-Fi
  • Bluetooth
  • IP67 dust and water resistance
  • 42,3 x 45,7 x 10,79 mm
  • Silver, titanium, or rose gold colors

LG Watch Sport

Der Name ist bei der LG Watch Sport Programm. Nicht nur das mit 1,38 Zoll (480 x 480) größere P-OLED Display lässt sich während eines Lauftrainings besser ablesen, sondern sie kann auch aufgrund des Herzfrequenzsensor und einem GPS-Empfänger auch autark dazu genutzt werden.

Auch hier findet der prädestinierte Snapdragon Wear 2100 Prozessor seinen Einsatz, unterstützt von 768 MB RAM und 4 GB internen Programmspeicher. Auch die LG Watch Sport verfügt zwischen den beiden Tasten über eine digitale Krone, welche im übrigen nun mit Android 2.0 zum starten des App-Launcher und des Google Assistant genutzt werden kann.

Zusätzlich bietet die LG Watch Sport auch einen NFC Chip, der zur Bezahlung mit Android Pay dienen soll. In wie weit die im Video gezeigte Fähigkeit zum telefonieren mit einem gepairten Smartphone oder einem eigenen 3G/4G Modem wie bei der LG Watch Urbane 2nd Edition realisiert wurde, muss ich nachreichen.

Technische Daten LG Watch Sport

  • 1.38-inch P-OLED, 480 x 480 pixel display
  • Ambient light sensor
  • 316L stainless steel
  • Gorilla Glass 3
  • Thermoplastic Polyurethane strap
  • 1.1GHz Qualcomm Snapdragon Wear 2100 processor
  • 768MB RAM
  • 4GB storage
  • 430mAh battery
  • Wi-Fi
  • Bluetooth
  • GPS
  • NFC (for Android Pay)
  • IP68 dust and water resistant
  • 45,4 x 51,21 x 14,2 mm
  • Titanium or Dark Blue colors

Preis und Verfügbarkeit

Zu den einzelnen Details von Android Wear 2.0, wie beispielsweise dem autarken Google Play Zugang oder welche Uhren alle das Update erhalten, berichte ich morgen in einem separaten Beitrag.
Wie allgemein üblich gibt es die beiden Uhren vorab erst nur in den USA. Hier kostet die LG Watch Style 249 US-Dollar und in Roségold sogar 279 US-Dollar.
Für die LG Watch Sport möchte der Google Store 349 US-Dollar sehen. Ob wir die Preise 1:1 in Euro umrechnen können? Die Erfahrung sagt nein.

[Quelle: The Verge]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares