Microsoft: DSDS – Deutschland sucht den Surface-Besitzer

Microsoft Surface Windows 8
Erst letzte Woche wurde es vorgestellt, Freitag sollte es schon für die Vorbesteller verfügbar sein – doch wo ist es denn nun das sagenumwobene Microsoft Surface? Die Begeisterung um das neue Microsoft-Device steigerte sich in den letzten Monaten und erhielt seine Kür am vergangenen Donnerstag. Vorbestellt werden konnte schon seit Anfang Oktober – Aber sitzt ihr auch noch am Fenster und wartet auf das große gelbe Postauto? Ihr seid nicht die einzigen…

Peinlich, peinlich… Microsoft hat Lieferprobleme. Das Ganze wäre absolut gar nicht peinlich, wenn es aus Produktionsengpässen resultieren würde. Trotz vieler Meldungen, dass das Surface ausverkauft sei, ist es jedoch nicht die Produktion, die Probleme bei der Auslieferung macht.
Um welches Problem könnte es sich dann handeln? Welche Probleme könnte ein Software-Riese wie Microsoft haben? Sind die Briefmarken ausgegangen? Hat die Hauskatze mal wieder das Stromkabel des Druckers angeknabbert? Oder wurden gerade erst neue Azubis in der Versandabteilung eingelernt?
Alles falsch – Microsoft hat mittlerweile einen Systemfehler eingestanden. Viele Vorbesteller in Deutschland sind sauer: Sie erhielten kurz vor Auslieferungstermin eine Stornierungs-Email. Um dann doch das Surface so schnell wie möglich in den Händen halten zu können half, laut Microsoft, nur die Neubestellung.

Mittlerweile wird der Lieferzeitpunkt weiter nach hinten geschoben. Das Surface würde innerhalb von drei Wochen geliefert werden. Bisher ist uns nichts davon bekannt, dass in Deutschland jemand bereits zu den glücklichen Besitzern zählt.

Aber auch in anderen Ländern gestaltet sich die Auslieferung der Geräte problematisch. In Kanada und Großbritannien beschwerten sich ebenfalls einige Besteller über die Nichteinhaltung des Liefertermins. Aber: Man kümmerte sich schon um die enttäuschten Kunden und möchte mit einem 50 Pfund-Gutschein versöhnen. Ob das reichen wird?

Microsoft und ein Systemfehler – so richtig glauben kann man das nicht. Achtung, Ironieklingel. Wann meldet sich der erste Surface-Nutzer aus Deutschland? Oder ist er gar unter uns? Bist du es? Hast du es schon seit Freitag und es ist dir peinlich dich zu outen? Vielleicht bist du einer unter vielen? Microsoft und ein Systemfehler, niemals.

Schreibt eure Meinungen in die Kommentare, entweder ein kurzes Unboxing oder lasst eurem Ärger mal richtig Luft.

Achtung, Ironieklingel-Ende.

[Quelle: heise]

Beitrag teilen:

Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben.

4 Gedanken zu „Microsoft: DSDS – Deutschland sucht den Surface-Besitzer

  • 28. Oktober 2012 um 21:08
    Permalink

    Schon witzig wie ihr euch über die Android-Konkurrenz lustig machen könnt.

    Antwort
    • 29. Oktober 2012 um 12:32
      Permalink

      Das ist ja auch Sinn eines Blogs: Die eigene Meinung kundtun. 100% Neutralität kann man von einem Android-Blog eigentlich auch kaum erwarten dürfen. 😉

      Antwort
    • 29. Oktober 2012 um 13:10
      Permalink

      Du Glücklicher! Und, zufrieden?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares