Microsoft Surface Tastatur und Surface Maus ab heute erhältlich

Nutzer eines Microsoft Surface 3, Surface Pro 3 und Surface Pro 4 Tablet-PC können sich nun freuen. Denn ab heute gibt es bei allen deutschen Surface Retail Partnern kein Surface Phone, dafür aber die neue und im Design angepasste Surface Tastatur und Surface Maus. Doch die über Bluetooth 4.0 verbundenen Hardware Komponenten funktionieren auch mit anderen Geräten, wie beispielsweise einem Android Tablet hervorragend.

Microsoft Surface Maus

Während sich zuletzt Kunden mit der Microsoft Arc Touch Maus in der Surface Edition eher an ein futuristisches Design erfreuen konnten, geht es mit der seit heute erhältlichen Surface Maus wieder etwas gediegener zu. Schlicht, formschön und funktionell soll die matt-graue Bluetooth 4.0 Maus sein.

Durch ihr Scroll-Rad aus Metall, gewährleistet diese mit 24 Arretierungen eine hervorragende Funktion zum Weiterblättern und wiegt dabei gerade einmal knapp 90 Gramm. Mit einer Batterie betrieben, soll diese laut Microsoft durch eine hohe Energieeffizienz mit einer Laufleistung bis zu einem Jahr begeistern.

Microsoft Surface Tastatur

Die aus Aluminium gefertigte Surface Tastatur hingegen bietet nun neben dem Standard QWERTZ-Layout einen zusätzlichen Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Die Tasten sind nun im modernen Chiclet-Stil verarbeitet, bieten einen angenehmen Hub und geräuscharmes Tippen.

Beide Surface Produkte sind über Bluetooth 4.0 mit allen Windows-Versionen wie Windows 10, 8.1, 8.0 und Windows 7 kompatibel, auch wenn das Unternehmen gerade erst wieder auf das in 3 Jahren anstehendes Support-Ende von Windows 7 aufmerksam gemacht hat (zum Beitrag).
Aber auch mobile Endgeräte mit Windows 10 Mobile und Android lassen sich mit der Surface Tastatur und Maus verbinden.

Wie eingangs bereits erwähnt gibt es die Maus als auch die Tastatur ab heute zu kaufen. Für die Microsoft Surface Tastatur empfiehlt Redmond einen unverbindlichen Preis von 109,99 Euro. Die Microsoft Surface Maus gibt es hingegen bereits für 54,99 Euro etwas preiswerter.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares