MIUI 6 von Xiaomi: Das fast perfekt kopierte iOS 7

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi wird immer mal wieder als das “Apple des Ostens” bezeichnet, auch wenn Gründer und CEO Lei Jun das nicht gerne hört. Schaut man sich jedoch die Geräte des Unternehmens an und insbesondere das neue MIUI 6, dann wird dieser Vergleich nur umso passender. Das neue Betriebssystem könnte glatt als iOS 7 durchgehen.

Schon seit Beginn an hat sich Xiaomi bei seinen Produkten am US-Konzern orientiert und das erst kürzlich vorgestellte MIUI 6 zeigt das ganz besonders deutlich. Die Oberfläche sieht wirklich fast so aus wie iOS 7 für iPhone, iPad und iPod Touch mit dem Unterschied, dass es sich bei MIUI 6 eigentlich um ein Android 4.4 KitKat handelt. Dennoch sind die Anleihen bei iOS 7 nicht zu leugnen, da beispielsweise Icons und Bedien-Elemente ein flaches Design haben und auch sonst die farbliche Gestaltung sowie Effekte sehr stark an iOS 7 erinnern.

Xiaomi MIUI 6: iOS 7 made in China

Egal ob Taschenrechner, die Oberfläche der Kamera-App, das Notification Center oder selbst die Tastatur: Vieles erinnert von MIUI 6 an das Betriebssystem von Apple. Dennoch gibt es ein paar nennenswerte Unterschiede zwischen dem Android-Fork Apples Betriebssystem.

Xiaomi MIUI 6Xiaomi MIUI 6Xiaomi MIUI 6

So landen zwar alle installierten Apps bei MIUI 6 auch im Homescreen und nicht in einem separaten App Drawer, allerdings kann man in den Homescreens auch Android-typisch Widgets platzieren. Zudem gibt es etliche vorinstallierte Apps von Xiaomi, mit deren Hilfe der Benutzer mehr Kontrolle über das Smartphone erhält, zum Beispiel durch eine Anti-Malware-App für Downloads auf dem MIUI 6 Smartphone, ein Telefon-Manager mit Filter-Funktion für einzelne Rufnummern und so weiter.

Wie ähnlich sich MIUI 6 und iOS 7 eigentlich sind, ist anhand der folgenden Bilder ziemlich gut zu erkennen. Zu beachten ist dabei, dass sich jeweils links der Screenshot von Xiaomi MIUI 6 befinden und rechts davon das jeweilige Gegenstück von Apple iOS 7. Selbst einen eigenen Cloud-Dienst namens MiCloud bietet Xiaomi seinen Kunden an, wo sich Fotos, Videos und Dokumente als Backup speichern und von jedem Browser aus ansehen lassen.

Xiaomi MIUI 6Xiaomi MIUI 6Xiaomi MIUI 6

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares