Moto Mods: 2017 jeden Monat ein neues Modul

moto-mods-flashnews-2Motorola Mobility hat als Lenovo Tochterunternehmen als einziger Hersteller in Sachen Modularität ein brauchbares Smartphone abgeliefert. Project ARA wurde nun nach langen hin und her in die Wüste geschickt und das LG G5 – ja LG eben: Ein Satz mit X. Bleibt im Grunde nur das Moto Z und Moto Z Play. In diesem Bewusstsein geht das Unternehmen auch gestärkt ins neue Jahr und garantiert gleich einmal 12 neue Moto Mods im Laufe des Jahres 2017.

Neue Moto Mods braucht das Land

Zwei davon durften wir bereits schon vergangenen Freitag kennenlernen. Einmal bietet Incipio eine KFZ-Halterung als Moto Mod und Mophie hatte da einen satten 3.000 mAh starken Battery Mod, welcher sich nicht nur durch seine größere Kapazität von dem aktuellen Angebot unterscheidet, sondern sich auch extern durch seinen USB Type-C Port aufladen lässt (zum Beitrag).

Nun will Motorola in die Vollen gehen und im kommenden Jahr jeden Monat ein neues Moto Mod raus bringen. Die Kollegen von CNet haben schon einmal ein paar reizvolle Vorschläge:

  • E-reading display concept (siehe Yota Phone)
  • LED lights to express your mood
  • Game controller
  • Measurement tool
  • Remote control
  • External storage
  • Alarm clock
  • Breathalyzer mod (vermutlich um den Alkoholgehalt zu messen)
  • Baby care that measures humidity, temperature, etc.
  • Color sensors for the blind

Habt ihr noch eine tolle Idee? Dann nehmt doch an der Indiegogo Kampagne bis zum 31. Januar 2017 teil und gewinnt ein Moto Z Smartphone (zum Test) samt Moto Developer Kit.

[Quelle: CNet]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares