Motorola startet Black Friday Angebote mit bis zu 100 Euro Rabatt

moto-x-force-black-friday-flashnewsAm kommenden Donnerstag den 25.11.2016 feiert man in den USA traditionell den Thanksgiving dicht gefolgt von dem sogenannten Black Friday. Dieser Tag ist inzwischen zu dem Umsatz stärksten Tag im Jahr mutiert, den der Handel und die Industrie inzwischen schon Tage im Vorfeld mit gnadenlosen Rabatten feiert. Wir läuten nun heute die kommende verkaufsträchtige Woche mit dem ersten Black Friday Deals von Motorola ein.

Black Friday Angebote by Moto

Denn Lenovo Moto hat seine Black Friday Shopping-Aktion bereits schon am 18. November gestartet. Seit dem kann man bei den unterschiedlichen Moto Produkten nicht nur den Versand sparen, sondern auch ordentliche Rabatte, was sich bei dem Moto X Force am deutlichsten bemerkbar macht.
Denn dieses wird bis zum 25.11.2016 (dem eigentlichen Black Friday) anstelle von 599 Euro für nur 499 Euro verkauft. Doch neben den 100 Euro Rabatt gibt es auch noch aus dem Moto Maker ein gratis Premium Cover dazu.

Hier noch einmal alle Angebote im Überblick:

Black Friday Angebote (18.11. – 25.11.)
    Moto 360 € 275,00 statt € 299,00 + Gratisversand
    Moto 360 Sport € 229,00 statt € 249,00 + Gratisversand
    Moto X Style € 379,00 statt € 449,00 + Premium-Cover auf Moto Maker gratis + Gratisversand
    Moto X Force € 499,00 statt € 599,00 + Premium-Cover auf Moto Maker gratis + Gratisversand
    Moto G4 Play € 139,00 statt € 159,00 + Gratisversand

Wer zu spät kommt…

Vielleicht ist ja für den ein oder anderen noch etwas passendes dabei, bei welchem er sich bis zuletzt zurück gehalten hat. Dann dürfte nun die richtige Gelegenheit sein bei dem Lenovo Tochterunternehmen, welches für ein nahezu pures Android Betriebssystem bekannt ist, shoppen zu gehen.

[button link=“https://www.motorola.de/specials“ size=“xl“ icon=“heart“ color=“orange“ window=“yes“]Hello Moto Black Friday Angebote shoppen[/button]

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares