Motorola veröffentlicht US-Updateplan auf Jelly Bean

Jelly Bean Update

Motorola gab seinen Updateplan bekannt, kurz bevor Google, der Mutterkonzern scheinbar sein 4.2 Update ausrollt. Wir haben uns angeschaut, welche Geräte demnächst auch in Europa mit einem Update auf Jelly Bean rechnen dürften.

Gestern hat Motorola eine Liste veröffentlicht, welche Geräte Jelly Bean in der USA wann bekommen sollen. Ende Oktober ist auch mit einer Liste für nicht US-Geräte zu rechnen, wie Motorola auf Twitter mitteilte.

Unter anderem ist zu sehen, dass das DROID RAZR HD und M sowie MAXX HD das Update auf Jelly Bean bekommen. Weiterhin noch das ATRIX HD und einige andere. Weiterhin bekommen einige andere ein Update auf Ice Cream Sandwich.

Besitzer von Geräten, die nicht gelistet sind, können sich teilweise auf einen Bonus freuen, wenn sie sich eines der neueren Modelle kaufen. In der USA hat Motorola deutlich mehr Geräte am Markt als in Europa und kann nicht alle mit den Updates versorgen. Das Angebot schaut dann wie folgt aus: Kaufen sich die Besitzer der unten links genannten Geräte eines der rechts angeführten, gibts einen 100 $ Bonus.

Früher hat Motorola durch seine Update Politik einigen Ärger der User auf sich gezogen, sollte es aber wirklich so sein, dass sie zurück zum fast unangetasteten Android wollen, dürfte es durchaus so sein, dass die Updates schon geliefert werden, wenn sie noch nicht allzu veraltet sind, was natürlich sehr wünschenswert wäre.

Wir sind gespannt, wie schnell die Updates nun auch in Europa folgen werden und halten euch auf dem Laufenden.

[Quelle: motorola/via droid-life.com]

Beitrag teilen:

Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben.

Ein Gedanke zu „Motorola veröffentlicht US-Updateplan auf Jelly Bean

  • 20. Oktober 2012 um 20:39
    Permalink

    Wollte fasst schreiben „Da fehlt doch das Razr i!“ aber da gehts ja nur um die US-Modelle. 😀

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares