MWC 2017: Alle Livestreams auf einen Blick

Kurz live dabei: Der Mobile World Congress (MWC 2017) findet dieses Jahr vom 27. Februar bis zum 2. März statt. Viele Hersteller wie Huawei, BlackBerry, LG, Samsung, Sony und Motorola werden neue Produkte vorstellen. Wer nicht wie wir in Barcelona dabei sein kann, bekommt nun von uns eine Liste der Livestreams.

MWC 2017 und seine Präsentationen

Es gibt so einige Daten im Jahr, die sollte man sich merken. Begonnen wird immer auf der CES in Las Vegas, direkt gefolgt vom MWC in Barcelona. In Deutschland ist die internationale Funkausstellung (IFA) ein weiterer Termin, den man sich merken sollte. Diese findet übrigens dieses Jahr vom 1. bis zum 6. September in Berlin statt.

Fast jeder Hersteller, der etwas von sich hält, nutzt diese Termine, um seine neuen Produkte der Presse und der Weltöffentlichkeit vorzustellen. Auch dieses Jahr können wir da einiges erwarten. Damit ihr mit dabei sein könnt, haben wir die verfügbaren Livestreams der Pressekonferenzen für euch zusammengefasst:

Blackberry Mercury

https://www.youtube.com/watch?v=y6ekApr-njk

Blackberry versucht es erneut, sich wieder auf dem hart umkämpften Markt der Smartphones zu etablieren. Mit dem Blackberry Mercury auf Android Basis. Bereits am Samstag um 19:00 Uhr beginnt der Livestream.

LG G6

Nachdem das Vorgängermodell LG G5 trotz seiner modularen Bauweise nicht so erfolgreich geworden ist, wie LG es sich erhofft hat, wagt der südkoreanische Hersteller einen Neuanfang mit dem LG G6. Die Werbung klingt bis dato auf jeden Fall sehr vollmundig und es bleibt zu hoffen, dass sie an den Erfolg des G3 anknüpfen können, welches sich zig Millionen mal verkauft hat. Sonntag um 12:00 Uhr wissen wir mehr.

Huawei P10

Huawei wird unter anderem mit dem P10 auf dem MWC 2017 vertreten sein. Am Sonntag um 14:00 Uhr zeigen die Chinesen, was dieses Jahr von Ihnen zu erwarten ist. Übrigens stellen sie als so ziemlich einziger eine neue Smartwatch vor und das in Zeit rückläufiger Verkäufe in dieser Gerätekategorie.

Samsung Galaxy Tab S3

Samsung MWC 2017 Liveevent

Samsung wird auf dem MWC 2017 definitiv nicht das Samsung Galaxy S8 vorstellen. Hierfür dürfte es eine gesonderte Veranstaltung geben. Nein, die Südkoreaner versuchen sich, genau wie Huawei, in einer schrumpfenden Gerätekategorie, dem Tablet. Mit dem Samsung Galaxy Tab S3 möchte man den markt wieder beleben. Das Android 7.0 Nougat tablet wird am Sonntag um 19:00 Uhr vorgestellt.

Nokia 3, 5, 6, ach egal

Nokia auf dem MWC 2017

Nokia ist tot, es lebe Nokia. Nachdem der finnische Hersteller die Erfolgsgeschichte des Smartphones verschlafen hat und inzwischen in der Versenkung verschwunden ist, soll es HMD Global nun richten. Das ebenfalls finnische Unternehmen bringt die Marke Nokia erneut aufs Parkett des Smartphonemarktes. Mit voraussichtlich 4 neuen Modellen möchte man den MWC 2017 rocken. Leider haben wir noch keine Adresse für den Livestream am Sonntag um 16:30 Uhr, aber immerhin eine extra Seite auf Nokia.com.
Ein kleines (und das im wahrsten Sinne des Wortes) Highlight dürfte auch noch das Comeback des Nokia 3310 in der Neuauflage werden (zum Beitrag).

Egal wie man es nimmt, und auch wenn Samsung nicht das Galaxy S8 mitbringt oder Xiaomi sich sogar komplett vom MWC 2017 fernhält, gibt es viele interessante neue Geräte zu bestaunen.

Beitrag teilen:

Andreas Voetz

Seit 1997 im Internet unterwegs, habe ich vor einigen Jahren meine Leidenschaft für das bloggen entdeckt. Als ich 2010 mein erstes Android-Handy in Händen hielt, war es um mich geschehen. Mein Thema war gefunden und man kann diverse Beiträge auf einigen Seiten, als auch meinem privaten Blog begutachten.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares