Neue Fotos zeigen die Frontseite des iPhone 6

Langsam rückt der Termin der Vorstellung des iPhone 6 immer näher, falls die Vermutungen zum 9. September stimmen sollten. Das heißt aber auch das die Leaks sowie weitere Informationen zu dem neuen Apple-Smartphone auch zunehmen, obwohl der Konzern mal als der Inbegriff der Geheimhaltung galt. Nun ist mal die Frontseite des Gerätes an der Reihe.

Und diese zeigt eigentlich wenig Neues was nicht schon bekannt ist oder vermutet wurde. Zu sehen ist die Frontseite des iPhone 6 in den beiden typischen Farben Weiß und Schwarz, wobei letzteres bei der iPhone-5s-Generation als Space Grey vermarktet wurde. Viel Neues geben die Fotos von AppleClub Taiwan wie gesagt nicht her Zu sehen sind unter anderem die Aussparung für die Frontkamera, welche wie bisher auch links neben dem Lautsprecher für Telefonate sitzt.

iPhone 6 Frontseite LeakiPhone 6 Frontseite LeakiPhone 6 Frontseite LeakiPhone 6 Frontseite LeakiPhone 6 Frontseite Leak

Der nächste iPhone 6 Leak

Das Wichtigste dürfte jedoch sein, dass ein größeres Display mit einem schmaleren Rahmen zu sehen ist und das Bauteil allgemein rundlicher ist. Ebenfalls sehr gut zu erkennen ist die mittige Aussparung für die Home-Taste was nur darauf schließen lässt, dass der Fingerabdruck-Scanner namens Touch ID zum Schutz des iPhone 6 verbaut wird. Dieser wurde letztes Jahr mit dem iPhone 5s eingeführt und soll dieses Jahr auch im iPad Air 2 und iPad mini 3 zu einer besseren Absicherung der Geräte beitragen.

Auch wenn die Frontseite des iPhone 6 nun ein paar Einblicke in das Gerät gegeben hat und das eine oder andere Details bestätigt hat, so ist noch immer eines unklar: Kommt nun Saphirglas als Glasscheibe zum Einsatz oder nicht? In diesem Punkt ist sich die Szene noch nicht ganz sicher, ob in beiden Modellen (zum Beitrag) oder nur im größeren Premium-Modell Saphirglas genutzt wird (zum Beitrag). Zuletzt wurde ein Video veröffentlicht welches zwar kratzfester ist als das bisherige Glas, aber kein reines Saphirglas war (zum Beitrag).

Die Vorstellung des iPhone 6 wird für den 9. September erwartet (zum Beitrag) und spätestens dann wird sich zeigen, ob all die Leaks bisher zum iPhone 6 echt waren oder nur ein Ergebnis von Fantasie und Geltungssucht. Erst dieses Wochenende gab es neue Fotos der Rückseite des iPhone 6 zu bestaunen (zum Beitrag), bei denen es jedoch ein paar Merkwürdigkeiten gab.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares