Neue Nokia Smartphones in Zusammenarbeit mit Google – oder doch nicht?

NokiaKurz korrigiert: Nachdem lange darüber spekuliert wurde ob Nokia nach der Karenzzeit von Microsoft erneut unter eigener Marke den Smartphone Markt wieder angreifen wird, ist inzwischen der Neustart offiziell bestätigt. Selbstsicher kündigt man neue Android Smartphones an, die laut dem finnischen Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit Google entstanden sind.

Nokia kommt 2017 mit Android Smartphones

Doch allen Anschein nach ist Mountain View diese Art der Formulierung nicht so ganz recht. Denn weniger Stunden später wurde diese Passage aus der offiziellen Mitteilung, welche durch Reuters veröffentlicht wurde, wieder entfernt. Nachzuverfolgen ist dies nur über „The Way Back Machine“ wo man den entsprechenden Wortlaut noch vorfindet.

Rather than building its own system, the company is working in close partnership with Android’s creator’s, Google.

Google selbst hat natürlich nach dem Release des eigenen Google Pixel und Pixel XL Smartphones (zur Testserie), kein großes Interesse für Nokia Werbung zu machen. Zumal Nokia die für 2017 angekündigten Android Phones gar nicht selber fertigt, sondern diese Aufgabe dem finnischen Hersteller HMD Global Oy überlässt.

nokia-comeback-flashnewsDennoch steht HMD Global mit seinem Präsident Florian Seiche, welcher seines Zeichens auch ein alter Hase im Mobile Business ist und auf eine Karriere bei Siemens, Orange, HTC und Nokia zurück blicken kann. Auch CMO Pekka Rantala war zuvor bei Nokia tätig während er sich einst als Gründer und CEO von Rovio für den Megaseller Angry Birds verantwortlich gezeichnet hat.

HMD Global seine Strategie ist es „auf lange Zeit keine Märkte auszulassen“ so Florian Seiche. Bereits jetzt kann man schon über 40 weltweite Standorte wie in den USA, Europa, Asien, Afrika und Indien des Unternehmens vorweisen.
Wir dürfen also gespannt sein wie stark die Marke Nokia wirklich noch ist und mit welchen Android Smartphone man die werten Kunden überzeugen will.

[Quelle: AndroidAuthority]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares