Neuer Spot zum iPhone 5s legt Fokus auf Fitness

Apple wird bekanntlich nachgesagt sich dieses Jahr stärker auf den Gesundheits- und Fitnessbereich konzentrieren zu wollen, um sich der in diesen Bereichen erstarkenden Konkurrenz zu erwehren. Nun ist ein erster neuer Werbespot für das iPhone 5s in Amerika online gegangen, der genau darauf den Fokus legt mit einem passenden Slogan: “In dir steckt mehr, als du denkst”.

Seine Premiere feierte der neue Webrespot zum Auftakt des Stanley Cup, der wichtigsten Trophäen des Eishockeysports und damit eine passende Bühne. Die grundlegende Aussage des Spots ist, dass man mit seinem iPhone 5s eine Vielzahl an Apps und Geräten nutzen kann für ein tägliches Training. Unter anderem ist in dem Spot der Shine Activity Tracker von Misfit zu sehen in Kombination mit der App Stronglifts. Das Ganze untermalt mit dem Musiktitel “Chicken fat” von Robert Preston, welcher einige Popularität in den USA geniest. Bei diesem Song handelt es sich um einen Aufruf an die US-amerikanische Jugend sich mehr zu bewegen, was wiederum auf eine Initiative von John F. Kennedy zurückgeht.

iPhone 5s als Fitness-Coach

Im Spot ist übrigens keine iWatch zu sehen, auch wenn man das bei dem Fokus auf Gesundheit und Fitness hätte fast schon erwarten können. Stattdessen haben der schon erwähnte Misfit Shine Activitiy Tracker einen Auftritt sowie ein Wahoo Fahrrad-Sensor, die Withings Körperwaage und der miCoach Smart Ball von Sportartikel-Hersteller Adidas. All diese Fitness-Gadgets werden unterstützt von den Apps Nike+ Running, StrongLifts und und Argus.

StrongLifts 5x5 Workout Log
StrongLifts 5x5 Workout Log
Entwickler: StrongLifts
Preis: Kostenlos+
Nike+ Run Club
Nike+ Run Club
Entwickler: Nike, Inc
Preis: Kostenlos
Argus: Schrittzähler
Argus: Schrittzähler
Entwickler: Azumio Inc.
Preis: Kostenlos+

Das iPhone 5s ist allerdings für solche Anwendungen gerade zu bestens geeignet, was am verbauten Apple A7 SoC (System-on-a-Chip) liegt. Dieser besitzt mit dem M7 Motion-Coprozessor einen speziell auf solche Situationen und Anwendungsfälle spezialisierten Chip zum Aufzeichnen von Daten verschiedenster Sensoren. In Verbindung mit Health von iOS 8 ergeben sich dadurch interessante Möglichkeiten für Sportbegeisterte, da Health als zentrales Element in iOS 8 sämtlichste Fitness-Daten an einem Ort bündelt.

Ganz nach dem Motto “In dir steckt mehr, als du denkst”.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares