Niantic Labs behebt Phantom-Vibrationen bei Pokémon GO

Kurz vibriert: Aktive Pokémon GO Trainer werden mit mir gemeinsam das Problem der vergangenen Tage nachvollziehen können, wo das Smartphone unkontrolliert vibriert hat, obwohl kein neues Pokémon gespawnt ist. Mit dem ab heute verteilten Update auf die Version 0.51.0 (iOS 1.21.0) findet das endlich ein Ende.

Pokémon GO Update

Zwar hatte sich die vergangenen Tage bereits ein weiteres Pokémon GO Update angekündigt, doch dieses sollte im Grunde die Unterstützung der Apple Watch mit sich bringen (zum Beitrag). Zugegeben für Android Nutzer doch eher uninteressant. Dennoch wäre dies der erste Schritt um auch Android Wear Uhren für das mobile Augmented Reality Spiel verfügbar zu machen. Und ich persönlich muss gestehen, dass dies – neben der Pokémon Tauschfunktion – das wichtigste Update für mich wird. Hat doch bei diesem Wetter in Deutschland der Spieltrieb deutlich nachgelassen.

Nun gut – es ist aber “nur” die Behebung des Vibrations-Bug geworden. Das ist ja auch etwas wert. Zusätzlich gibt Niantic Labs bekannt auch die Tages- und Nachtzeit im Spiel den tatsächlichen Bedingungen angepasst zu haben.

Pokémon GO is in the process of being updated to version 0.51.0 for Android and 1.21.0 for iOS devices. Below are some release notes and comments from our development team.

  • The bug that caused incorrect vibration notifications has been fixed.
  • Day and night modes have changed to more accurately reflect the Trainer’s current time of day.
  • Minor text fixes.
[Quelle: Niantic Labs]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares