OnePlus 3 dank OnePlus 3T eingestellt – Kunden verärgert

oneplus-3t-flashnewsUnd schon hat uns das chinesische Unternehmen OnePlus Lügen gestraft. Berichteten wir doch noch zum Release des OnePlus 3T, welches im Grunde eine leicht Hardware gepimpte Version des nicht einmal 150 Tage alten OnePlus 3 ist, dass diese auch parallel für 399 Euro weiterverkauft wird. Denkste Puppe – soeben gibt das Unternehmen nun bekannt mit sofortiger Wirkung die „etwas“ ältere Version in den USA und Europa komplett einzustellen.

OnePlus 3T verdrängt das OnePlus 3

Das dies nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen bei den OnePlus 3 Kunden erweckt, dürfte jedem einleuchten. Selbst Sony schafft das nicht in so kurzer Zeit ein Nachfolgemodell zu veröffentlichen, wobei man fairerweise auch eingestehen muss dass sich lediglich die Hardware minimal bei dem OnePlus 3T verändert hat (zum Beitrag) und nicht das gesamte Design.

So gibt es nun anstelle der Snapdragon 820 eine 821 Quad-Core-CPU, die Frontkamera hat nun 16 Megapixel und der Akku ist von 3.000 auf 3.400 mAh angewachsen. Ach und in Sachen nicht erweiterbaren Programmspeicher kann man nun auch wahlweise auf maximale 128 GB zurück greifen.
Apropos greifen. Tiefer in die Tasche greifen muss man nun auch in beim Preis. Los geht dieser bei 439 Euro und endet für die 128 GB bei 479 Euro.

Dennoch gibt es ein klein wenig Versöhnung von Seiten OnePlus, man verspricht den Kunden der „älteren“ OnePlus 3 Version, genauso schnell und genauso lang Android Updates auszuliefern, wie sie auch das OnePlus 3T Modell erfahren wird.

[Quelle: Android Authority]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares