OnePlus 3T: OnePlus macht sein Flaggschiff Daydream ready

oneplus-3-offiziellSeit einigen Wochen berichten wir immer mal wieder über ein angebliches modifiziertes OnePlus 3 Smartphone, welches bereits unter dem Namen OnePlus 3 Plus und OnePlus 3S aufgetaucht ist. Whistleblower Evan Blass hätte nun mit OnePlus 3T einen weiteren Namen zur Auswahl, bietet aber auch noch einen konkreten Preis.

OnePlus 3T

Dieser soll deutlich über dem aktuellen OnePlus 3 liegen, welches ja von Hause aus mit 6 GB RAM und einer Snapdragon 820 Quad-Core-CPU nicht schlecht ausgestattet ist. Mit 80 US-Dollar Aufpreis zu den regulären 399 US-Dollar ist laut Evan Blass zu rechnen.

Für die 479 US-Dollar gibt es dann die minimal schnellere Snapdragon 821 Quad-Core-CPU, welche geringfügig höher getaktet ist als ihr Qualcomm Vorgänger. Auf Seiten des Speichers gibt es indes keine Veränderungen zu erwarten. Jedoch soll das OLED FullHD Display gegen ein 2.560 x 1.440 Pixel auflösendes LCD Display ausgetauscht werden.

Das wiederum bringt mich dem Verdacht nahe, dass man im Grunde nur das begehrte Google Daydream ready Zertifikat erhalten möchte. Zwar kennt noch niemand die genauen Anforderungen, doch sie soll es geben. So hatte uns zumindest Google Engineering Director & Site Lead Dr. Wieland Holfelder es uns in unserem Video-Interview bestätigt (wir warten noch auf die Angaben).

Ob dieses Prädikat dann am Ende des TAges den Aufpreis von 80 US-Dollar rechtfertigt, muss dann schlussendlich jeder für sich selber entscheiden. Vielleicht packt ja CEO Pete Lau dem OnePlus 3T noch ein LTE Band 20 mit dazu, so wie es Xiaomi mit dem global LTE Support des Mi Note 2 vorgemacht hat (zum Beitrag).

[Quelle: Evan Blass]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden.
Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares