OnePlus 9RT: Flagship-Killer is back!

Das OnePlus 9 RT wurde wie angekündigt gestern Abend in China offiziell vorgestellt. Damit verfügt man zumindest im Heimatland wieder einen Flaggschiff-Killer, denn das Smartphones ist mit einem Snapdragon 888 Octa-Core-Prozessor ausgestattet und geht mit einem Preis ab 440 Euro an den Start. Nur leider nicht bei uns.

 

Wir haben wieder einen Flagship-Killer!

OnePlus 9RT

Einst hatte sich das Unternehmen von der ins Leben gerufenen Bezeichnung „Flaggschiff-Killer“ getrennt. Mit dem OnePlus 9RT wird der Name wieder reaktiviert. Schade an dem neuen und durchaus potenten ausgestatteten Smartphone ist der Aspekt, das die R-Serie im Hause OnePlus nicht das Land verlässt. Unter Umständen Indien, aber Deutschland oder Europa ist nicht vorgesehen. Der Vollständigkeit halber geben wir euch dennoch die technischen Daten. Man weiß ja nie, vielleicht überlegt sich das die neue Oppo-Führung ja noch.

OnePlus 9RT ohne Hasselblad

Das durch Corning Gorilla Glass geschützte AMOLED-Display bietet eine Diagonale von 6,62 Zoll, hat eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel bei 397 ppi und kann die Bilder 120 mal in der Sekunde darstellen. Oben links eine 16 Megapixel auflösende Frontkamera (Punch Hole) welche eine Blende von f/2.4 durch einen Sony IMX471 mit EIS realisiert. Auf der Rückseite gibt es oben links eine 50 Megapixel vertikal angeordnete Triple-Kamera.

Auch hier kommt mit dem IMX766 ein Sony-Sensor zum Einsatz. Die Ultraweitwinkel-Kamera bietet ein Sichtfeld von 123 Grad und löst mit 16 Megapixel auf. Die dritte im Bunde ist für 2-Megapixel-Nahaufnahmen zuständig. Im inneren schlagen die eingangs erwähnten acht Kerne des Snapdragon 888 Prozessors im gemeinsamen Takt mit wahlweise 8/128 GB oder 12 GB LPDDR5 Arbeitsspeicher und 256 GB UFS3.1-Dual-Channel-Flash-Speicher. Ausreichend Energie gibt es von einem 4.500 mAh starken und fest verbauten Akku, welcher sich mit Warp-Energie mit bis zu 65 Watt aufladen lässt.

Dafür mit ColorOS

Erwähnenswert wäre noch, dass in China inzwischen ColorOS 11 auf Basis von Android 11 auf das 162,2 x 74,6 x 8,29 Millimeter große und 198,5 Gramm schwere OnePlus 9RT Einzug erhalten hat. Falls wer sich das Smartphone über einen Importhändler wie TradingShenzhen* beschaffen will, das LTE-Band 20 ist an Bord. Preislich startet man in den drei Farben Schwarz, Silber und Blau (sieht aus wie Grün) bei 3.299 Yuan (ca. 440 Euro). Wer die Ausstattung mit 12/256 GB wünscht wird mit 3.699 Yuan (ca. 500 Euro) zur Kasse gebeten.

OnePlus 9RT

[Quelle: OnePlus | via GSMArena]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.