Pioneer bringt Apple CarPlay per Firmware-Update

Vor einigen Wochen stellte Apple mit CarPlay (früher iOS in the Car genannt) eine Software-Lösung vor, mit deren Hilfe sich iPad und iPhone in das Entertainment-System von Fahrzeugen integrieren lassen. Mit Pioneer hat einer der ersten Hersteller von entsprechenden Produkten seine Pläne für die iOS-Plattform bekannt gegeben.

Noch im Sommer sollen vier in Deutschland erhältliche Modelle des Spezialisten für Unterhaltungselektronik ein Firmware-Update erhalten, welches unter anderem Apples CarPlay nachreichen wird. Konkret geht es um die vier Modelle

  • AVIC-F60DAB,
  • AVIC-F960DAB,
  • AVIC-F960BT sowie das
  • AVH-X8600BT.

Allerdings wird es noch ein wenig dauern bis das Update auch wirklich verfügbar ist. Pioneer spricht vom Frühsommer diesen Jahres ohne einen engeren Zeitraum einzugrenzen.

CarPlay im Sommer auf Pioneer-Geräten

Apple CarPlay

Wie genau die Bedienung von CarPlay bei den Pioneer-Produkten aussehen wird ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Der Hersteller wird entsprechende Details vermutlich erst kurz vor der Verteilung des Firmware-Updates bereitstellen, ebenso wie eine Installationsanleitung für das Update. Pioneer spricht unter anderem von der vollen Untersützung der iOS-Plattform, wozu auch die Sprachgesteuerte Assistentin Siri zählt als auch die Navigation. Weitere Einzelheiten zu den unterstützten Funktionen nannte das Unternehmen nicht, abgesehen von der Möglichkeit über CarPlay auch zu telefonieren. Die Bedienung erfolgt wie zu erwarten über das Touch-Display der Pioneer-Systeme.

Unterstützt werden laut dem Hersteller der Infotainment-Systeme lediglich die Modelle iPhone 5, iPhone 5c sowie iPhone 5s. Sobald das Lightning-Kabel angeschlossen ist steht die Oberfläche von CarPlay bereits zur Verfügung. Eine Verbindung über Bluetooth oder WLAN ist von Pioneer nicht vorgesehen, ebenso die Unterstützung von iPad oder iPod Touch. Über eine eigens entwickelte App will Pioneer den Zugriff auf die gewohnte Oberfläche des iPhones ermöglichen.

Auf einer eigens eingerichteten Website (Link) bietet Pioneer eine Erinnerung per E-Mail an, sobald das jeweilige Firmware-Update für die CarPlay-kompatiblen Geräte verfügbar ist.

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares