Pokémon GO Anleitung: Evoli in Nachtara oder Psiana entwickeln

Kurz entwickelt: Seit Freitag vergangene Woche ist auch hierzulande die Pokémon GO Version Version 0.57.2 im Google Play Store verfügbar. Die Version nach dem großen Update, welche mehr als 80 Pokémon aus der Johto-Region mit sich bringt. Doch auch neue Entwicklungen sind möglich. Dabei gibt es ab sofort einen Trick, wie man gezielt aus einem Evoli ein Nachtara oder Psiana entwickelt.

Pokémon GO Update

Pokémon Trainer rund um die Erdkugel dürften wohl am vergangenen Wochenende vor lachen nicht in den Schlaf gekommen sein. Eines der größten Updates welches Niantic Labs für das mobile Augmented Reality Game Pokémon GO bereits gestellt hat, wurde verteilt (zum Beitrag). Mehr als 80 neue Pokémon aus der Johto-Region lassen das Herz bei einem kurzen Ausflug in Mutters freien Natur nur zu frohlocken.

Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Aber auch andere Dinge waren Bestandteil des Updates auf die Version 0.57.2 (iOS 1.27.2). Unter anderem sich gezielt, mit einem bereits bekannten Trick über die Namensumbenennung, euer Evoli nicht nur in ein Flamara, Blitza oder Aquana entwickeln könnt, sondern ab sofort auch in ein Nachtara oder Psiana.
Lange Zeit ging man davon aus, dass die Bestimmung der Evoli Entwicklung dem Zufall überlassen ist, da dem Spiel die nötigen Prismasteine fehlen. Doch weit gefehlt. Um eine von euch bewusst gesteuerte Entwicklung zu forcieren geht ihr wie folgt vor.

Evoli in Nachtara oder Psiana entwickeln

Nachdem ihr ausreichend Bonbons gesammelt und euch ein entsprechend KP-starkes Evoli ausgesucht habt, benennt ihr mithilfe des Stift-Tool (rechts von dem Original Namen) das Evoli vor der eigentlichen Entwicklung um.

[box type=“tick“]

  • Flamara: Von Evoli nach Pyro umbenennen

  • Blitza: Von Evoli nach Sparky umbenennen

  • Aquana: Von Evoli nach Rainer umbenennen

  • Nachtara: Von Evoli nach Tamao umbenennen

  • Psiana: Von Evoli nach Sakura umbenennen

[/box]

Es ist ratsam vor dem Prozedere das Pokémon GO Game einmal komplett neu zu starten. Ebenfalls gilt unser Rat nicht zu früh die Entwicklung vorzunehmen, da einige Trainer berichten, dass dieser Trick nur einmal anzuwenden war. Danach verfiel das Game wieder dem Zufallsprinzip. Also achtet auf KP/WP und eine Analyse kann auch nicht schaden.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares