Realme Pad: Preiswerteste 10-Zoll-Android-Tablet ist offiziell

Vorerst in Indien hat heute die ehemalige (oder auch nicht) Oppo-Tochter Realme das erste Android-Tablet mit dem Realme Pad offiziell vorgestellt. Und im Gegensatz zu der Konkurrenz wie Xiaomi oder Huawei, kann das Unternehmen trotz 10,4 Zoll Display-Diagonale, einem dünnen Aluminium-Gehäuse und vier verbauten Dolby Atmos Lautsprechern mit einem Preis ab 160 Euro für entsprechende Aufmerksamkeit sorgen.

 

Das erste Realme Tablet ist schon sehr günstig

Leaks und eigene Angaben der Oppo-Tochter haben die heutige offizielle Präsentation des Realme Pad uns nicht vor große Überraschungen gestellt. Obwohl: ein oder zwei Dinge würden mir da doch noch einfallen, die im Vorfeld noch nicht final geklärt waren. Da wäre zum einen der Preis, der wieder einmal verboten günstig ist und der „angebliche“ Stylus Port an der Unterseite, der sich nun heute „nur“ als 3,5 Millimeter große Audio-Klinkenbuchse herauskristallisiert hat. Wäre auch zu schön gewesen, wenn Realme uns hier ein Alleinstellungsmerkmal präsentiert hätte, nachdem Xiaomi im Pad 5 (Pro) und Huawei im Tab V7 Pro den Stylus oben magnetisch positionieren und induktiv aufladen.

Realme Pad

Damit wäre im Grunde auch schon das spannendste verraten, was nicht bereits bekannt war. Für die technischen Daten, Farben und natürlich den Preisen gibt es wie folgt unsere übersichtliche Tabelle für einen schnellen Überblick. In Indien wird das Realme Pad ab dem 16. September verfügbar sein. Über einen deutschen Verkaufsstart ist bislang noch nichts bekannt. Doch ich bin mir sicher das es dazu noch einige offizielle Informationen geben wird.

Technische Daten des Realme Pad

Technische Daten Realme Tablet
Display 10,4 Zoll LCD
2.000 x 1.200 Pixel (WUXGA+)
60 Hz Bildwiederholrate
360 nits Helligkeit
82,5% Body-to-screen-ratio
15:9 Seitenverhältnis
Prozessor MediaTek Helio G80 (12nm)
2x ARM Cortex A75 max 2,0 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
ARM Mali-G75MP2 GPU (max 950 MHz)
Speicher 3/4 GB GB LPDDR4x RAM
32/64 GB eMMC 5.1 interner Speicher
erweiterbar via microSD-Card
Abmessungen 246,1 x 155,9 x 6,9 mm
440 g
Akku 7.100 mAh
18 Watt FastCharge
Reverse Charge (kabelgebunden)
Kamera Single-Kamera:
8 MP Hauptkamera
Frontkamera:
8 MP (105 Grad Sichtfeld)
Anschlüsse USB Type C,
3,5 mm Klinke
Sonstiges LTE 4G (inkl. Band 20)
WiFi 802.11, 2.4 GHz / 5 GHz
Bluetooth 5.0, Kein NFC
GPS, A-GPS, BEIDOU
Quad-Lautsprecher mit Dolby Atmos
Hi-Res Audio-ZertifizierungRealme UI 2.0, Basis Android 11
Farben Real Grey
Real Gold
Preis und
Verfügbarkeit
3/32 GB WiFi only – 13.999 INR (≈160 Euro)
3/32 GB WiFi & LTE – 15.999 INR (≈185 Euro)
4/64 GB WiFi & LTE – 17.999 INR (≈200 Euro)
ab dem 16. September 2021 (Indien)

Realme Pad

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.