ROG Phone: Asus will es wissen!

Der taiwanische Hersteller Asus ist in Sachen Smartphone hierzulande eher ein kleines Licht. Mit dem ROG Phone, welches soeben auf der Computex in Taipeh präsentiert wurde,  scheint das Unternehmen nun ganz tief in die Trickkiste zu greifen: Denn mit ROG – was seit 12 Jahren für Republic of Gamers steht – hat ASUS bisher nur die ganz schweren Geschütze aufgefahren.

Das Asus ROG Phone

So stand der Name bisher für High-End-Gaming-PCs und Notebooks und muss nun auch für ein entsprechendes Smartphone herhalten. Das Asus ROG Phone darf sich somit auch nur mit dem besten schmücken, was die Regale her geben. Angefangen von einem 6 Zoll AMOLED-HDR-Display welches mit 90 Hertz Bildwiederholungsfrequenz und Reaktionszeiten von 1 Millisekunde ausgestattet ist. Geschützt ist das Display durch Corning Gorilla Glass und bietet dahinter eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel.

Als Prozessor kommt natürlich nur eine Snapdragon 845 Octa-Core-CPU des kalifornischen Chipherstellers Qualcomm in Frage. Doch als Gaming-Hardware-Spezialist wird dieser gleich auf 2,96 GHz übertaktet. Damit das ROG Phone nicht frühzeitig durch Überhitzung zum Neustart gezwungen wird, bietet Asus gleich noch ein ansteckbares GameCool 3D Vapor-Chamber-Kühlsystem. Aber auch das restliche Datenblatt, mit 8 GB RAM, 512 GB UFS 2.1 Programmspeicher und einem 4.000 mAh starken Akku, können sich sehen lassen.

Asus ROG Phone
CPU / GPU Exclusive 2.96 GHz octa-core Qualcomm Snapdragon 845 Mobile Platform
Qualcomm Adreno 630
Display 6.0 Zoll 18:9 (2160×1080) AMOLED
90Hz refresh rate with 1ms pixel response time
108.6% DCI-P3 color gamut and 10000:1 contrast ratio
10-point multi-touch (supports Glove Touch)
Discrete image processing chip supports HDR
Memory LPDDR4X 8GB RAM
Storage UFS 2.1, 128GB / 512GB
Sensors Accelerometer, e-compass, proximity sensor, Hall sensor, ambient-light sensor, fingerprint sensor, gyroscope, 2 x ultrasonic AirTriggers
Wireless 802.11a/b/g/n/ac/ad 2×2 MIMO
Wi-Fi Direct and WiGig 802.11ad wireless display support
Bluetooth 5.0 and NFC
GPS Supports GPS, aGPS, Glonass, BeiDou
Side I/O Custom USB-C supports USB 3.1 Gen 1, DP 1.4, fast charging (15W)
ASUS HyperCharge direct charging
Bottom I/O USB-C supports USB 2.0, fast charging (20W), Direct Charge
3.5 mm headphone jack
Cameras Main: 12 MP + 8 MP (120° wide-angle)
Front: 8 MP
Audio Dual front-facing stereo speakers with smart amplifier
24-bit/192KHz Hi-Res Audio
DTS Headphone:X 7.1 virtual surround-sound
Qualcomm aptX High-definition Bluetooth® wireless audio
Battery 4.000 mAh
Dimensions 158.8 x 76.2 x 8.6 mm
Weight 200 g

Natürlich bietet Asus auch noch einiges an Gaming-Zubehör für das ROG Phone. Da wären unter anderem ein TV-Dock, um das Smartphone mit Maus und Tastatur bedienen zu können und das Bild auf dem TV oder Monitor wiederzugeben,  ein GameVice Controller, sowie ein portables TwinView Dock, welches dem ROG Phone ein zweites Display spendiert.

Asus hat bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts über Preise oder Verfügbarkeit verlauten lassen. Wir werden die Daten aber nach Bekanntgabe nachreichen.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares