2. Versuch: Samsung Gear S3 mit iOS kompatibel

Kurz erneut versucht: Nachdem der südkoreanische Hersteller schon seit einigen Jahren verspricht seine mit Tizen OS ausgestatteten Uhren auch für das Apple iPhone kompatibel zu machen, hat schon niemand mehr wirklich dran geglaubt. Doch vergangene Woche gab das Unternehmen auf der CES 2017 in Las Vegas bekannt die Kompatibilität der Gear S3 zu iOS hergestellt zu haben, nur um die Meldung wenige Augenblicke später wieder zu revidieren. Nun scheint es aber wirklich zu funktionieren. Wirklich!

Samsung Gear S3, S2 und Fit2 kann nun auch mit iOS

Auch wenn Samsung Deutschland mit einer solchen Pressenachricht diesmal aus nachvollziehbaren Gründen etwas vorsichtiger ist (zum Beitrag), kann man zumindest schon einmal die entsprechenden Apps im Apple iTunes und App Store herunterladen und installieren. Laut der ehemaligen Presseinformation soll ein Verfügbarkeit für die Samsung Gear S2, Gear Fit2 und der aktuellen Gear S3 mit einem iPhone ab der iOS Version 9.0 gewährleistet sein.

Dazu laden sich Inhaber der Samsung Gear Fit2 die entsprechende Samsung Gear Fit App herunter und installieren diese auf ihrem iPhone.

Samsung Gear Fit
Samsung Gear Fit
Preis: Kostenlos

Für Inhaber einer Samsung Gear S2 oder S3 Smartwatch ist es dann die Samsung Gear S App, welche entsprechend installiert werden muss um eine Verbindung mit dem Smartphone aufzunehmen.

Samsung Gear S
Samsung Gear S
Preis: Kostenlos
  • Samsung Gear S Screenshot
  • Samsung Gear S Screenshot
  • Samsung Gear S Screenshot
  • Samsung Gear S Screenshot
  • Samsung Gear S Screenshot

Da ich leider weder über eine Samsung Gear S3 Classic oder Frontier Smartwatch und schon gar nicht über ein Apple iPhone, kann ich euch leider nicht sagen, welchen Funktionsumfang diese Verbindung bietet. Höchstwahrscheinlich dürfte dieser auch je nach Tizen Smartwatch unterschiedlich sein.
In der internationalen Pressemitteilung heißt es zumindest:

While features and functions will vary by device, iOS users will be able to enjoy the Samsung Gear S3’s timeless and stylish design, IP68 water and dust resistance, as well as the built-in GPS, Alti/barometer and Speedometer apps. It is available in two bold models – the Gear S3 frontier, which takes inspiration from the active explorer with a rugged design, as well as the Gear S3 classic, featuring an elegant style with the balance found on luxury timepieces. Users will also be able to track their fitness by monitoring distance and route traveled, running pace, calories burned and heart rate.

Wenn ihr noch ergänzend etwas hinzuzufügen habt, dann habe ich den Kommentarbereich für euch reserviert.

[Quelle: Samsung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares