Samsung kauft Audio-Spezialisten Harman für 8 Milliarden US-Dollar

samsung_flashnewsKurz eingekauft: Wie der südkoreanische Hersteller Samsung heute offiziell bekannt gibt, war man vor kurzen auf Einkaufstour und hat für schlappe 8 Milliarden US-Dollar das renommierte Audio Unternehmen Harman aufgekauft.  Das Unternehmen wird aber seinen bisherigen Aufgaben samt der Mitarbeiter und Führungsebene treu bleiben.

Harman nun Samsung Tochterunternehmen

Bei dem Einkauf waren auch gleich die Harman Tochterunternehmen AKG, JBL und Harman Kardon mit an Bord. Der Audio-Spezialist ist dafür bekannt Entertainmentsysteme  in mehr als 30 Millionen Fahrzeuge im vergangenen Jahr verbaut zu haben. Das macht in etwa 65 Prozent des Gesamtumsatzes von 7 Milliarden US-Dollar von September 2015 bis jetzt aus.

Fokus ist die Automobilindustrie

Während unsereins natürlich gleich hervorragende Klangqualitäten für das kommende Samsung Galaxy S8 erwarten, scheinen die Südkoreaner aber einen ganz anderen Fokus im Auge zu haben. Denn in der Tat will man auch in das vergangene Hauptgeschäft von Harman – nämlich Auto-Elektronik – weiter investieren und fester Bestandteil dessen werden. Wie sich Samsung äußert, sieht man großes Potential in der Vernetzung der Fahrzeuge und dessen Sicherheitssysteme. Auch das Thema autonome Fahrzeug spielt in der heutigen Automobilindustrie ein zunehmend wichtige Rolle.

Mit Sicherheit werden auch wir Android Smartphone User von dem Einkauf partizipieren, wenn wir einmal einen flüchtigen Blick auf die JBL SoundBoost Moto Mod für das Motorola Moto Z (zum Test) werfen.

Apropos Samsung – unser Samsung Galaxy S7 edge Gewinnspiel bis zum 20. November nicht verpassen:

[button link=“https://goo.gl/riqEkf“ size=“large“ icon=“gift“ bg_color=“#bda83d“ window=“yes“]Gewinne ein Samsung Galaxy S7 edge in Gold![/button]

[Quelle: Samsung Newsroom]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Ein Gedanke zu „Samsung kauft Audio-Spezialisten Harman für 8 Milliarden US-Dollar

  • 14. November 2016 um 21:14
    Permalink

    Oh wie furchtbar, AKG kann man nun auch nicht mehr kaufen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares