Samsung veröffentlicht Spots gegen iPhone 6 und die Apple Watch

Samsung Galaxy Note 4

In der Smartphone-Branche gehört es langsam scheinbar zum guten Ton, wenn man sich in Werbe-Spots über die Konkurrenz ein wenig lustig macht. Vor allem der südkoreanische Konzern Samsung beweißt das in schöner Regelmäßigkeit mit diversen Spots zu den eigenen Geräten und gegen Apple hat man sich besonders eingeschossen wie sich zeigt.

Vor wenigen Tagen wurde anlässlich der IFA 2014 das Galaxy Note 4 vorgestellt sowie das Galaxy Note Edge, die mal wieder sehr deutlich zeigen wieso Samsung eines der besten Phablets der Welt baut und das schon seit 2011. Allerdings wird es dieses Jahr erstmals von Apple gehörig Konkurrenz bekommen in Form des iPhone 6 Plus, aber der südkoreanische Konzern gibt sich recht gelassen. Stattdessen veröffentlicht man einige Werbe-Spots in denen man sich über die vermeintliche Konkurrenz lustig macht.

Die ersten Spots zum Samsung Galaxy Note 4

Alle sechs Spots von Samsung zeigen im Prinzip nichts anderes als zwei Männer, die nicht ganz zufällig an Apple-Mitarbeiter an einer Genius Bar erinnern. Die Inhalte sind in der Regel gleich: Die beiden Männer unterhalten sich über diverse Dinge, ärgern sich über den nicht funktionierenden Livestream der Apple Keynote oder wünschten sich zwei Dinge gleichzeitig tun zu können. Klar das Samsung hier auf die Vorzüge des Samsung Galaxy Note 4 verweist, welches im Oktober in den Handel kommen soll.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=vA8xPyBAs_o[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=vPqVYyes0PM[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=rask0SaAFJ8[/youtube]

Eine gewisse Ironie und Witz kann man den Spots von Samsung kaum absprechen, zumal der Konzern mit nur zwei Tagen nach der offiziellen Vorstellung des Apple-Smartphones recht fix ist was die Veröffentlichung betrifft.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=yUnlnopG_Xs[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=9YA_ocaqTlw[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=bpv5_SPrk_w[/youtube]

Allgemein macht sich die Smartphone-Branche ein wenig über das neue iPhone 6 und dessen große Variante lustig, wobei Samsung als größter Rivale und Erzfeind des Konzerns aus Cupertino „an vorderster Front“ mit kämpft. Aber auch HTC und selbst ASUS haben mittlerweile mit eingestimmt in den Kanon und versuchen sich auf humorvolle Art in Stellung zu bringen.

Was sagt ihr eigentlich zu den Spots von Samsung: Witzig, unter aller Sau oder eher ein normales Werbe-Video?

[Quelle: MobiFlip]

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Gedanke zu „Samsung veröffentlicht Spots gegen iPhone 6 und die Apple Watch

  • 11. September 2014 um 19:00
    Permalink

    Samsung oder Applle? Für mich kommt Samsung&Apple nicht Frage. Viel interessanter ist das g3 von LG oder m7 von HTC. Eine Uhr ohne automatic-Laufwerk ist in etwa so spannend wie ein Taschenrechner auf dieser. 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares