Schnapp des Tages: Huawei P Smart Plus

In unserer Kategorie „Schnapp des Tages“ sucht euch die GO2mobile-Redaktion ein Schnäppchen aus dem Bereich Smartphone, Tablet und andere smarte Gadgets tagesaktuell heraus. Heute sind wir bei dem Huawei P Smart Plus beim Media Markt fündig geworden.

Nachdem vergangene Woche des Huawei P Smart 2019 (zum Test) in den Handel geschickt wurde, scheint Amazon die Restbestände des Huawei P Smart Plus auszusortieren. Denn der Online-Händler gewährt im Augenblick für das Android-Smartphone mit insgesamt vier Kameras einen Rabatt von mehr als 20 Prozent. Das bedeutet ihr bekommt das 299 Euro teure Smartphone um 70 Euro günstiger. Also 229 Euro – allerdings ausschließlich in der Farbe Schwarz*. Das P Smart Plus in Iris Purple wird weiterhin für 299 Euro verkauft.

Huawei P Smart Plus

Das Huawei P Smart Plus kam im August 2018 in den Handel und bietet ein 6,3 Zoll großes LTPS-FullView-Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel, bei 409 ppi. Bei einem Seitenverhältnis von 19,5;9 darf eine Notch natürlich nicht fehlen.

Als Antrieb dient der hauseigene HiSilicon Kirin 710. Ein Mittelklasse Octa-Core-Prozessor, bestehend aus vier ARM Cortex A73 und ARM Cortex A53 mit einer maximalen Taktfrequenz von 2,2 und 1,7 GHz. Für grafische Unterstützung steht die ARM Mali G51 GPU zur Seite. Weiterhin gibt es 4 GB RAM und 64 GB internen Programmspeicher. Dieser lässt sich via microSD-Karte bis zu 256 GB erweitern.

Neben dem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite gibt es eine Dual-Kamera samt LED-Blitzlicht. Diese besteht aus einem 16- und einen 2-Megapixel-Sensor. Ungewöhnlich – auch auf der Front befindet sich eine Dual-Kamera. Diese dürfte aufgrund der 24- und 2-Megapixel-Sensoren sogar bessere Fotos abliefern als die rückseitige „Hauptkamera“. Ein Smartphone für Selbstverliebte?

Gratis Speicherkarte auf das Huawei P Smart Plus on Top

Das 157,6 x 75,2 x 7,6 Millimeter große und 169 Gramm schwere Smartphone hat einen 3.300 mAh starken Akku verbaut. Was ihm zunehmend im Zeitalter der Bezahlung via Google Pay fehlt, ist ein NFC-Chip. Anschluss leider noch ein Micro-USB, dafür dann aber noch eine 3,5 Millimeter Klinke. Amazon packt euch gratis noch eine 16 GB microSD-Speicherkarte von Intenso dazu. Wie heißt es so schön: Einen geschenkten Gaul…

*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares