Sony Xperia XZ Premium durch Foto bestätigt

Ursprünglich sind wir davon ausgegangen dass der japanische Hersteller Sony am kommenden Montag um 8:00 Uhr in der Früh nur das Sony Xperia XA präsentieren wird. Wie aber nun ein Bild-Leak dokumentiert, gibt es mit dem Sony Xperia XZ Premium mindestens noch ein weiteres Android Smartphone auf dem MWC 2017 zu zeigen.

Sony Xperia XZ Premium

Aus vergangenen Tagen wissen wir bereits, dass es sich bei dem Sony Xperia XZ Premium nicht um ein Mittelklasse Smartphone handelt, sondern Dank Snapdragon 835 Octa-Core-Prozessor um ein echtes Flaggschiff. Wie das nun aufgetauchte Foto (bei dem es sich allen Anschein nach um ein Pressebild zu handeln scheint) unter Beweis stellt, gibt es wieder eine Chrom-Lackierung, wie wir seinerzeit bei dem Sony Xperia Z5 Premium kennen lernen durften.

Viel ist jedoch noch nicht über das nun aufgetauchte Sony Xperia XZ Premium bekannt. Lediglich von einem 4K-HDR-Display unbekannter Größe, 4 GB Arbeitsspeicher und einem USB Type-C Port ist die Rede. Auf dem Bild kann man neben der reflektierenden Rückseite auch seitlich des Power- und Standby-Butten inklusive Fingerabdrucksensor erkennen.

Das alt bekannte Omni-Balance Design – Entschuldigung, das heißt jetzt Unify Design – mit den runden Seiten, hält Sony aber auch für das neue Smartphone aufrecht. Weitere Informationen gibt es spätestens am Montag den 27.Februar um 8:30 Uhr. Andreas hat bereits alle Livestream in einem neuen Beitrag gebündelt, wozu auch Sony gehört (zum Beitrag).

[Quelle: Xperia Blog | via AreaMobile]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares