Erste Sony Xperia Z5 Besitzer erfreuen sich am Android 7.0 Update

Kurz upgedatet: Nun rollt die Android 7.0 Nougat Update Welle auch bei Sony an. Um genau zu sein, berichten immer mehr Besitzer eines Sony Xperia Z5 und Z5 Premium Smartphone über ein knapp 1,3 GB großes Android 7.0 OTA-Update mit all seinen Raffinessen.

Sony Xperia Z5 Update

Geht es nach Sony, sollen aber auch andere Geräte wie das Xperia Z5 Compact unmittelbar folgen. Aber auch ältere Smartphones und Tablets wie das Sony Xperia Z3+ und Z4 Tablet dürfen sich Hoffnung machen in Kürze mit der Nougat Süßigkeit versorgt zu werden. Sony selbst beschreibt sein Update wie folgt:

We´re excited to bring you Sony´s latest Software experience including Android 7.0 Nougat. In this release we´ve included:

  • Multi-window support: Multitasking made easy – run zwo apps simultaneously, double tap to switch between them.
  • Longer battery life: Do more for longer with improved battery life powered by Google & Xperia.
  • Messeging: More ways to tell your story with Messaging – share videos and audio with a few taps.
  • Front camera interface: Snap selfies easier with the all-new self-new self-timer button
  • Home screen: A smarter and more personal Xperia home screen, with Google Now integration

Sinngemäß zusammengefasst bedeutet das Android 7.0 OTA-Update mit der Build Nummer 32.3.A.0.372, dass ihr neben den üblichen Google Mitbringsel wie dem Multi-Window Support und einer längeren Akku-Laufzeit, eine neue Selfie Funktion dazu bekommt, welche nun mit einem Timer-Button versehen ist und die Xperia Bedienoberfläche ebenfalls den Google Now integriert hat.

Da kann man den Besitzern eines Sony Xperia Z5 und Z5 Premium nur gratulieren. Denn nicht jeder Hersteller rüstet sein 2014er Smartphone mit dem aktuell neuesten Android aus.

[Quelle: Xperia Blog]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares