SoundCloud Go: Nun will auch SoundCloud in Deutschland Geld verdienen

soundcloud-go-flashnewsKurz gestartet: Bereits Anfang des Jahres in den USA gestartet, kann man nun seit gestern SoundCloud Go auch hierzulande für 9,99 Euro im Monat abonnieren. Dafür bietet das Berliner Streaming-Unternehmen mit mehr als 135 Millionen Musiktiteln auch das größte kommerzielle Musikangebot, sowie eine Offline-Funktion.

SoundCloud GO

Es hatte sich bereits abgezeichnet, nachdem der kostenpflichtige Musikdienst in der USA, Großbritannien, Frankreich und 5 weiteren Ländern bereits gestartet wurde, dass dieser auch früher oder später bei uns in Deutschland landen würde. Nach entsprechender Einigung mit der GEMA ist das nun seit gestern offiziell der Fall.

Kostenloses SoundCloud bleibt

Das kostenlose SoundCloud soll aber weiterhin Bestand haben, wobei sich nun ein Jeder fragt worin dann der Unterschied zu SoundCloud Go besteht. Zum einen wird das Unternehmen in naher Zukunft SoundCloud mit Audio-Werbung, Native In-Stream-Advertising, horizontale und vertikale Video-Werbung, promotete Profile und Creator-Partnerschaften unterstützten.
Zum anderen ist das Musikangebot nicht das Gleiche.

Während der Ursprung in SoundCloud eigentlich darin bestand, einem jeden Künstler seine Musikproduktionen einer breiten Menge an Zuhörern (und unter Umständen einem Plattenlabel) zur Verfügung zu stellen, findet man inzwischen auch eine Reihe an DJ-Sets, dessen Musik wiederum Urheberrechtlich geschützte Werke beinhalten.
Das wiederum erklärt auch warum SoundCloud Go mit einem größeren Musik Portfolio (mehr als 135 Mio. Tracks) an den Start geht, als es die Konkurrenz Spotify, Apple Music und Google Play bieten.

Kosten

SoundCloud Go wird nun zu den “freien” Künstlern und dessen Werke auch das kommerzielle Musikangebot bieten. Dann aber eben für die Markt üblichen 9,99 Euro im Monat. Wie immer müssen Apple Kunden – wenn sie nicht 12,99 Euro im Monat zahlen wollen – das Abonnement nicht über iTunes sondern bei SoundCloud Go direkt abschließen. Auch SoundCloud Go bietet eine 30 tägige kostenlose Testphase.

SoundCloud: Musik & Audio
SoundCloud: Musik & Audio
Entwickler: SoundCloud
Preis: Kostenlos

SoundCloud - Musik & Audio
SoundCloud - Musik & Audio
Entwickler: SoundCloud Ltd.
Preis: Kostenlos+

Nachdem zuletzt auch Amazon mit Amazon Music unlimited zu den Mitbewerbern Spotify, Apple Music, Google Play und Deezer gestoßen ist, wird es SoundCloud Go in meinen Augen schwer haben Abonnenten zu finden. Doch meiner Vermutung nach wird das Unternehmen sukzessive versuchen den kostenlosen Dienst außer Kraft zu setzen, da sich dort natürlich auch – sagen wir mal rechtlich grenzwertiges – Musikmaterial befindet.

[Quelle: SoundCloud]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden.
Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares