Trade-In: Apple nimmt altes iPhone gegen Geld zurück!

Wer sein altes iPhone loswerden möchte für ein neueres Modell, der verkauft es für gewöhnlich auf ebay oder auf anderen Verkaufsplattformen. In den USA gibt es mit dem Trade-In-Programm von Apple allerdings eine andere Möglichkeit Geld zu machen aus seinem alten iPhone. Nun bringt Apple die Rückkauf-Option auch offiziell nach Deutschland.

Bei diesem Trade-In-Programm kauft Apple gebrauchte iPhone-Geräte zu unterschiedlichen Preisen zurück, die man in Form eines Gutscheins ausgezahlt bekommt. Diesen Gutschein kann man zum Beispiel für ein neues iPhone verwenden, was man direkt im Anschluss kaufen kann. Je nach Modell und Zustand des Gerätes können bis zu 230 Euro für das alte Modell ausgezahlt werden, allerdings sind diese nur für den KIauf eines neuen iPhone 5s oder iPhone 5c gültig.

Trade-In kommt in Deutschland an

Das Trade-In-Programm stellte Apple letztes Jahr vor und startete mit diesem zunächst im September in den USA. Für das Rückkauf-Programm – Apple bezeichnet es als Recycling – sind das iPhone 3G, 3GS, 4, 4S und 5 vorgesehen. Der Dienst an sich wurde bereits in mehreren Lände außerhalb der USA gestartet und nun ist Deutschland hinzu gekommen. Die offizielle Apple Store App zeigt bereits die entsprechenden Hinweise an, lediglich die Website von Apple bedarf noch einer Aktualisierung.

Apple iPhone Trade-In für DeutschlandApple iPhone Trade-In für Deutschland

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares