[Tür 3] Xmas-Special: Wireless Philips Fidelio A1 HiFi-Link

Gewinnspiel

Heute am zweiten Weihnachtsfeiertag, kehrt wieder ein wenig Ruhe in die Hektik der vergangenen Tage ein. Zeit um Verwandte zu besuchen, einen kleinen Spaziergang zu genießen oder unsere aktuelle Folge von android talk  anzuschauen, wenn noch nicht geschehen. Denn in dieser zeigen wir euch all eure vielen Geschenke, wie jede Menge Smartphones von ALCATEL, KAZAM und Wiko, ein Monster DNA Pro Kopfhörer, ein Orbsmart Soundpad oder ein Fernsehfee 2.0 Android Sat-Receiver, die ihr bei uns gewinnen könnt. Jeden Tag ein neues Geschenk und eine neue Gewinnmöglichkeit. Heute am 3. Tag ist es der kabellose Philips Fidelio A1 HiFi-Link.

Philips Fidelio A1 HiFi-Link

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=z6Irb4Auo2E[/youtube]
Heute – am dritten Tag von insgesamt 10 – an denen wir euch schicke Android und Android-taugliche Produkte schenken wollen, haben wir mit dem Philips Fidelio A1 (AW 1000/10) praktisch das fehlende Bindeglied um Musik von eurem Smartphone, dem NAS-Server oder dem Internet auf eure analoge HiFi-Anlage zu streamen.
Der gerade 14 x 14 cm große Fidelio A1 HiFi-Link verfügt über ein Wireless LAN Modul im 802.11 n/g/b Standard zur kabellosen Übertragung eurer Musikdaten. Dabei unterstützt der AW 1000/10 die Audio-Komprimierungsformate MP3, WMA, AAC (m4A), eAAC+ und  FLAC. Wer trotz den bekannten Verschlüsselungstypen wie WEP (128 bit) und WPA/2 kein Vertrauen in das WiFi-Netzwerk hat, kann auch über die vorhandene RJ 45 Ethernet-Buchse ein Lankabel anschließen.

Philips bietet mit der kostenlosen App Air Studio auch gleich die passende Anwendung für euer Android Smartphone oder Tablet, um so komfortabel den Philips Fidelio A1 HiFi-Link zu bedienen. Damit könnt ihr zum einen eure Musik direkt vom Smartphone aus über den AW 1000/10 aus eurer HiFi Anlage genießen oder alle im Netzwerk befindlichen Musikquellen ansteuern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Aber auch wenn nicht immer gleich ein Smartphone, Tablet oder Computer zur Hand ist, lässt sich der Wireless HiFi Link auch Dank seiner 5 programmierbaren Stationstasten, als Internetradio verwenden. Darunter werden auch Musikdienste wie Deezer, Napster und Spotify unterstützt.

Xmas Gewinnspiel – Tag 3

Um den Weihnachtsstresslevel nicht noch unnötig zu erhöhen, haben wir das Gewinnspiel so einfach wie nur überhaupt möglich gestaltet. Kein Gewinnspiel-Tool über das man alle seine sozialen Kontakte belästigen muss (obwohl wir uns natürlich darüber freuen wenn ihr Video und Beitrag via Twitter, Facebook und Google+ teilt), sondern einfach nur ein kurzes Statement unten in die Kommentare des jeweiligen Tag-Beitrages, weswegen ihr gerade dieses Geschenk/Gewinn haben wollt. Nach weiteren 14 Tagen lost dann ein Zufallsgenerator unter den Kommentaren den jeweiligen Gewinner. Pro Teilnehmer nur ein Gewinn, aber das versteht sich ja von allein.

In diesem Sinne, viel Glück bei unserem 10 Tage Geschenke-Marathon und ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest euch und eurer Familie!

[button icon=“retweet“ color=“red“]Update[/button]

Wir freuen uns den dritten Gewinner unseres Xmas-Special Gewinnerspiel zu präsentieren:

Herzlichen Glückwunsch Marco Deichmann zu deinem neuen Philips Fidelio A1 (AW 1000/10) HiFi Link!
Du hast soeben Post über die bei uns hinterlegte E-Mail Adresse erhalten.
(Durch diesen Gewinn bist du von der weiteren Xmas-Special Ziehung ausgeschlossen.)

[button icon=“retweet“ color=“red“]Update[/button]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

25 Gedanken zu „[Tür 3] Xmas-Special: Wireless Philips Fidelio A1 HiFi-Link

  • 26. Dezember 2014 um 17:20
    Permalink

    Würde sich auch gut im Wohnzimmer machen.

    Vor allem für lau 😉

    Antwort
  • 26. Dezember 2014 um 17:24
    Permalink

    Tolles Gadget, wurde meine Soundanlage gut erweitern. Wurde mich Freuen ihn nutzen zu können.

    Antwort
  • 26. Dezember 2014 um 17:24
    Permalink

    Genau so etwas fehlt mir noch.

    Antwort
  • 26. Dezember 2014 um 17:34
    Permalink

    Das würde sehr gut in meine neue Wohnung passen 🙂 Ich hoffe das ich sie Gewinne 🙂

    Antwort
  • 26. Dezember 2014 um 18:06
    Permalink

    Ideale Ergänzung zu meinem Spotify Premium Account.

    Antwort
  • 26. Dezember 2014 um 18:15
    Permalink

    Ich wusste gar nicht das es soetwas gibt! Coole Sache und genau das Richtige für meine CD Sammlung vom Server 😀

    Antwort
  • 26. Dezember 2014 um 18:32
    Permalink

    Wäre das fehlende Bindeglied zwischen meiner NAS und der alten Stereo Anlage.

    Antwort
  • 28. Dezember 2014 um 14:29
    Permalink

    Wäre eine feine Erweiterung für mein Netzwerk

    Antwort
  • 30. Dezember 2014 um 10:52
    Permalink

    endlich keine Kabel mehr die rumliegen bzw. umständlich versteckt werden müssen

    Antwort
  • 1. Januar 2015 um 0:33
    Permalink

    Wusste gar nicht, dass es so n geniales Teil gibt. Ich würde mich drüber freuen, da es einfach einfacher ist als das jetzige System bei mir.
    Frohes Neues!

    Antwort
  • 1. Januar 2015 um 19:08
    Permalink

    das ist ja ein tolles Teil, schade das Weihnachten schon vorbei ist 😉

    Antwort
  • 1. Januar 2015 um 23:54
    Permalink

    Super Sache. Es wäre eine tolle Ergänzung für meinen Spotify Account.

    Antwort
  • 2. Januar 2015 um 17:41
    Permalink

    damit könnte ich endlich meine musik vom nas bequem hören

    Antwort
  • 2. Januar 2015 um 19:38
    Permalink

    Das wäre perfekt um meine Anlage im Wohnzimmer anzusteuern.

    Antwort
  • 3. Januar 2015 um 12:07
    Permalink

    Genau soetwas habe ich die ganze Zeit schon gesucht. Mein Smartphone streigt prinzipiell beim Streaming und mirroring mit meiner Anlage.
    Vielen Dank für die Vorstellung, wenn ich nicht gewinne muss isch mir das kaufen 😀

    Antwort
  • 4. Januar 2015 um 11:59
    Permalink

    Hab schon lange nach etwas vergleichbaren gesucht. Damit würde sich meine Bude sicher topbeschallen lassen

    Antwort
  • 7. Januar 2015 um 21:15
    Permalink

    Ha, so ein hübsches und nettes Gerät fehlt mir noch zu meinem Glück um in den perfekten Musikgenuß in meinen 4 Wänden zu kommen und das mehr oder weniger ohne aufzustehen. 🙂

    Antwort
  • 8. Januar 2015 um 16:08
    Permalink

    Mit der Kiste könnte ich bequem das NAS und Spotify sowie Webradio in mein Soundsystem integrieren! 🙂

    Antwort
  • 8. Januar 2015 um 17:25
    Permalink

    Super Sache, das wäre echt klasse für die Wohnung, würde einiges an Kabeln und anderer Technik sparen. Wusste ich bisher auch nicht dass es so etwas gibt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares