Warnung vor dem OnePlus Trade-In-Market!

Das chinesische BBK-Tochter-Unternehmen OnePlus ist bekannt dafür zuweilen Kunden mit massiver Werbung zu bedrängen. Der aktuell eingeführte Trade-In-Market für das OnePlus 7 Pro ist jedoch ein Hohn für langjährige OnePlus-Kunden. Wir raten: Finger weg!

 

OnePlus hat vor nicht all zu langer Zeit das OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro vorgestellt. Wenngleich der Preis deutlich angestiegen ist, kann sich gerade das Pro-Modell mit einigen technischen Details am Markt behaupten. Doch um den Verkauf des 709 bis 829 Euro teuren Android-Smartphone anzutreiben, ruft das Unternehmen treue Kunden auf, ihr altes OnePlus Smartphone im hauseigenen Trade-In-Market gegen ein OnePlus 7 Pro (zzgl. Wertausgleich) einzutauschen. Hört sich im Grund nach einen fairen Deal an – ist es aber leider nicht.

Es ist an der Zeit, auf das OnePlus 7 Pro upzugraden! Tausche dein altes OnePlus ein und erhalte ein OnePlus 7 Pro ab 499 €. Hast du ein anderes Smartphone und möchtest auf das OnePlus 7 Pro wechseln? Besuche jetzt unsere Website und finde heraus, wie viel dein altes Smartphone wert ist!

Der OnePlus Trade-In-Market ist der blanke Hohn

OnePlus Trade-In-ProgrammDas OnePlus keinen gesteigerten Wert auf Fremdprodukte legt, können wir noch nachvollziehen. Wenngleich der analysierte Wert für ein Samsung Galaxy S8 im Top-Zustand, bei 150 Euro (zzgl. 40 Euro „EXTRA“) liegt und an sich schon eine Frechheit ist, so toppt das Unternehmen die Art der Beleidigung bei seinen eigenen Kunden.

Wer als treuer Fan der OnePlus-Community sein altes Smartphone eintauschen will, dem dürfte der Atem stocken, was das dem Unternehmen wert ist.

  • OnePlus 6T bis zu 210 Euro
  • OnePlus 6 bis zu 190 Euro
  • OnePlus 5T bis zu 160 Euro
  • OnePlus 5 bis zu 150 Euro
  • OnePlus 3T bis zu 100 Euro
  • OnePlus 3 bis zu 70 Euro
  • OnePlus 2 bis zu 60 Euro

Bei eBay Kleinanzeigen finden wir Preise für ein OnePlus 6T je nach Zustand zwischen 380 und 500 Euro. Der aktuelle Verkaufspreis liegt bei Amazon zwischen 510 und 550 Euro. In der Farbe Thunder Purple sogar 625 Euro. So belohnt man unserer Meinung nach nicht einen treuen OnePlus-Kunden, der für sein Smartphone nicht mal den aktuellen Marktwert erhält.

Und man bedenke, wir berichten hier von dem maximalen Tauschwert. OnePlus hält sich explizit vor, erst ein verbindliches Angebot zu unterbreiten, wenn euer Smartphone in der Hauptzentrale vorliegt. Unabhängig davon, dass das Angebot nur vom 26. Juni bis zum 15. August 2019 gilt.

Wir können von daher euch nur davon abraten euer altes Smartphone dem Trade-In-Market von OnePlus zur Verfügung zu stellen. So oder so: ihr seid die Verlierer!

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares