Xiaomi dementiert mögliches Mi Mix Nano

xiaomi-mi-mix-flashnews_3Kein anderes Android Smartphone wie das Xiaomi Mi Mix erregt im Augenblick derart die Community und potentielle Käufer. Kein Wunder, läutet das Unternehmen im Grunde auch eine neue Ära an Smartphones ein. Die der nahezu ganz flächigen Displays. Während das Mi Mix bereits schon bei uns in der Redaktion gelandet ist, erwarten viele nach neuesten Gerüchten für den Monat Dezember ein kleineres Xiaomi Mi Mix Nano, welches aber nun vom Xiaomi Marketing Direktor jäh dementiert wurde.

Xiaomi Mi Mix Nano im Dezember?

Das Xiaomi Mi Mix Smartphone ist eine Augenweide sondergleichen, keine Frage. Doch wie mir bereits schon nach 3 Tagen „unangenehm“ aufgefallen ist, ist das Smartphone aufgrund seines Keramikgehäuses und den über 200 Gramm schweren Gewicht recht rutschig in der Hand (zum Beitrag). Da käme ein kleineres Xiaomi Mi Mix Nano gerade Recht, welches in den vergangenen Tagen angeblich nicht nur auf Fotos aufgetaucht sein soll, sondern auch bereits mit einer Snapdragon 821 Quad-Core-CPU und 4 GB RAM im Dezember auf dem Markt erscheinen soll (zum Beitrag).

Xiaomi dementiert

Doch diesem Gerücht macht kein geringerer als Xiaomi Marketing Direktor Zang Zhiyuan auf der Social Media Plattform Sina Weibo ein jähes Ende. Denn dort gibt er Wort wörtlich zu verstehen „Es gibt kein solches Produkt mit dem Namen Xiaomi Mi Mix Nano“. Die entsprechende Textzeile wurde inzwischen schon wieder gelöscht, was nun unterschiedliche Interpretationen zulässt.

Die für die größte Enttäuschung sorgende wäre die, das vorliegende Fotos eine Täuschung sind und es in der Tat ein solches kleineres Mi Mix in absehbarer Zeit nicht geben wird. Eine andere Möglichkeit wäre die, dass es schlicht und einfach nicht Xiaomi Mi Mix Nano heißen wird. Sondern vielmehr einfach final einen anderen Namen bekommt, wie beispielsweise Xiaomi Mi Mix Mini.

In Kürze wissen wir mehr

Nun der Monat Dezember steht unmittelbar vor der Tür, sodass sich dieses Gerücht schnell klären lassen sollte. Meiner Meinung nach tut das Unternehmen gut daran im Monat Dezember noch das „große“ Mi Mix zu verkaufen und Anfang Januar seinen Erstauftritt auf der CES 2017 in Las Vegas damit zu krönen ein Mi Mix Nano -oder wie auch immer es heißen soll – offiziell zu präsentieren. Denn wie man deutlich spürt und auch an allen Ecken und Enden hört, wollen die Kunden ein solches Smartphone.

[Quelle: GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares