Xiaomi Mi Mix Evo: Ist das die kleine Version des Mi Mix?

Kurz spekuliert: Das nahezu randlose Xiaomi Mi Mix ist weltweit eingeschlagen wie eine Bombe. Doch hatte man bereits zur CES Anfang des Jahres eine Präsentation eines Xiaomi Mi Mix Mini in Verdacht, welches bereits auf einem Foto abgelichtet wurde. Nun taucht in einem Benchmarktest ein Xiaomi Mix Evo auf, welches mit einer Snapdragon 835 ausgestattet ist. Vielleicht das vermutete 5,5 Zoll Mini?

Xiaomi Mi Mix Evo

Bereits zur CES Anfang des Jahres in Las Vegas, hatten viele Pressevertreter gehofft, würde das chinesische Unternehmen den kleinen Bruder des Xiaomi Mi Mix zeigen oder zumindest das Mi Mix international verfügbar machen. Am Ende war es nur die Vorstellung des weißen Modell und das auch nur vorab für China.

Doch bereits im November tauchten schon Fotos auf, welche das Mi Mix und ein Mi Mix “Nano” oder “Mini” vermuten ließen (zum Beitrag). Xiaomi hatte jedoch bis dato ein solches 5,5 Zoll großes Smartphone dementiert. Seinerzeit wurde eine Snapdragon 821 Quad-Core-CPU und 4 GB an Arbeitsspeicher kommuniziert.

Der nun aufgetauchte Geekbench eines mit dem Modellnamen Xiaomi Mix Evo könnte nun aber unser vermisstes Mi Mix Mini sein. Wenngleich aus dem Snapdragon 821 nun ein Snapdragon 835 Octa-Core-Prozessor geworden ist. Die 4 GB RAM sind insofern geblieben, was auch meiner Meinung nach ein schlichtes Upgrade des Xiaomi Mi Mix ausschließt, welches ja ebenfalls bereits in 4 und 6 GB RAM ausgeliefert wird.

Und was ist eure Meinung zu dem aufgetauchten Geekbench eines Xiaomi Mix Evo? Mi Mix Nachfolger, Mi Mix Mini oder am Ende doch ein völlig anderes Xiaomi Smartphone?

[Quelle: Geekbench | via GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares