Samsung Gear Manager: Neues Design und Gear Circle Support

Geschrieben von

Samsung Gear Manager für die Samsung Gear Circle

Wer eine der SmartWatches von Samsung nutzen will muss dazu ein spezielles Tool nutzen das ganz simpel Samsung Gear Manager heißt. Dieses hat ein neues Update bekommen welches neben einem neuen (und poppigen) Design vor allem eines macht: Die Zusammenarbeit mit dem am 3. September vorgestellten Headset Samsung Gear Circle zu ermöglichen.

Das Update für den Samsung Gear Manager wurde bereits auf der IFA 2014 gezeigt, wo es für die Verbindung zur Samsung Gear S verantwortlich ist und auf den ausgestellten Smartphones Samsung Galaxy Alpha, Samsung Galaxy Note 4 und Samsung Galaxy Note Edge installiert war. Wer sich die Geräte mit dem Samsung Gear Manager angeschaut hat wird demnach wissen was ihn optisch erwartet. Das Update auf Version 2.2.14090599 steht im GALAXY Apps Store zur Installation bereit.

Die eigentliche Neuheit des Updates ist aber die Unterstützung des neuen Headsets Samsung Gear Circle, welches als das passende Zubehör für die Samsung Gear S vorgestellt wurde. Über den neuen Gear Manager lässt sich der umfangreiche Equalizer SoundAlive für besagtes Gear Cricle nutzen und auch die Verwaltung von Benachrichtigungen wird ermöglicht. Schließlich kann das Gear Circle bei einer SMS oder einer neuen E-Mail vibrieren und darüber will man schließlich gerne die Kontrolle haben. Abgesehen davon ist der neue Samsung Gear Manager hilfreich den Ladezustand des im Headset verbauten Akkus im Blick zu halten.

Für eine HTC SmartWatch wird solch ein Manager übrigens nicht nötig sein: Die Uhr läuft mit Android Wear und damit nicht nur mit dem HTC One M8.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,461 Sekunden