AndroidNews

Samsung Galaxy Z Flip 6: Neuer und alter Snapdragon?

Samsung plant im Sommer die Einführung seiner nächsten Generation Foldables, darunter das Samsung Galaxy Z Flip 6 und das Galaxy Z Fold 6. Ursprünglich wurde erwartet, dass beide Modelle den Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 8 Gen 3 verwenden würden. Jedoch deuten jüngste Geekbench-Einträge darauf hin, dass Samsung möglicherweise andere Pläne verfolgt. Der Nachfolger des aktuellen Samsung Galaxy Z Flip 5* wurde nämlich mit zwei unterschiedlichen Prozessoren gesichtet. Aber nicht in dem alt bekannten Snapdragon-Exynos-Drama!

Samsung Galaxy Z Flip 6 mal zwei!

Bei den Kollegen von SamMobile ist man gestern eine überraschende Entdeckung im Zusammenhang mit dem Samsung Galaxy Z Fold 6 gemacht. Es fiel auf, dass das Klapphandy mit der Modellnummer SM-F741U unter einem anderen Codenamen in der Benchmark-Datenbank aufgeführt ist als noch vor wenigen Tagen. Das Flip-Foldable im Clamshell-Design der 6. Generation wurde kürzlich unter dem Codenamen „Pineapple“ gelistet, was normalerweise auf den Snapdragon 8 Gen 3 hinweist, Qualcomms aktuellem Flaggschiff-Chipsatz.

In dem nun gesichteten Eintrag steht jedoch „kalama“, wo eigentlich „pineapple“ stehen sollte. Das deutet theoretisch darauf hin, dass im neuen Samsung-Klapphandy mit faltbaren Innendisplay möglicherweise ein Snapdragon 8 Gen 2 verbaut ist.

Geekbench des Samsung Galaxy Z Flip 6
Geekbench des Samsung Galaxy Z Flip 6 mit einem Snapdragon 8 Gen 2

Ebenfalls ungewöhnlich ist, dass beim Geekbench-Test mit dem vermeintlichen Snapdragon 8 Gen 3  nur 8 GB RAM an Bord sind, während der neueste Test mit dem Snapdragon 8 Gen 2 stolze 12 GB RAM an Bord hat. Obwohl der Eintrag in der Datenbank authentisch aussieht, kann ein Fake bei Geekbench-Leaks nie vollständig ausgeschlossen werden.

Vielleicht doch eine Fan Edition des Klapphandys?

Eine andere Erklärungsmöglichkeit wäre, dass die Südkoreaner  zwei verschiedene Modellvarianten des Samsung Galaxy Z Flip 6 unter derselben Modellnummer testen. Das wäre jedoch äußerst ungewöhnlich. Vor einigen Wochen gab es Gerüchte, dass Samsung in diesem Jahr nicht nur eine Exynos-Version des Z Flip6 geplant hat. Gerüchten zufolge soll auch ein Samsung Galaxy Z Flip FE geplant sein. Also eine technisch abgespeckte Fan Edition. Bislang gibt es keine konkreten Beweise für diese Theorien, und auch der heutige Leak liefert keine eindeutigen Hinweise.

[Quelle: Geekbench | via SamMobile]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert