Amazon Fire TV Cube 2: Nun kommt er doch noch nach Deutschland

Mit dem Amazon Fire TV Cube hat sich der Online-Händler ordentlich Zeit gelassen, bis dieser auch in deutsche Wohnzimmer kommt. Anfang des Jahres ging ein Gerücht um, dass die Kombination von Fire TV Stick und einem Amazon Echo nach Deutschland kommen soll. Nun wurde er noch einmal modifiziert und ist ab sofort vor bestellbar.

Zugegeben, wir hätten jetzt nicht mehr mit dem Amazon Fire TV Cube gerechnet. Doch anlässlich der IFA 2019 in Berlin, hatte der Konzern gestern Abend eine Pressekonferenz gehalten, bei der auch der im Juni 2018 in den USA erstmalig erschienene Zauberwürfel mit Alexa Sprachsteuerung auftauchte. Anfang Januar ging dann das Gerücht um, dass der Cube auch nach Deutschland kommen sollte. Nun – mit dem heutigen Tage ist er das auch. Um die lange Wartezeit zu entschuldigen, gab es gleichzeitig noch ein kleines Upgrade oben drauf.

Amazon Fire TV Cube der 2. Generation

Amazon Fire TV Cube nun doppelt so schnell

So informiert Amazon über einen doppelt so schnellen Hexa-Core-Prozessor mit 4 x  ARM-CA73 bis zu 2,2 GHz und 2 x  ARM-CA53  mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,9 GHz. Grafisch unterstützt wird die CPU von einer Mali G52-MP6 GPU, 2 GB RAM und 16 GB interner Speicherplatz. Der Streaming-Würfels in der zweiten Generation, ist bei einer Größe von 86,1 x 86,1 x 76,9 Millimeter und einem Gewicht von 465 Gramm in der Lage 4K-Ultra-HD-Inhalte, mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde darzustellen. Dolby Vision, HDR, HLG und HDR 10+, sowie Dolby Atmos stehen dem Amazon Fire TV Cube 2. Gen. ebenfalls zu Verfügung.

Mit an Bord ist ein 40-Millimeter großer Lautsprecher, für die Interaktion mit der Alexa Sprachsteuerung, auch wenn der über HDMI 2.0 verbundene Fernseher aus ist. Acht überarbeitete Fernfeld-Mikrofone sollen ab sofort in der Lage sein, trotz lautem Umfeld die Befehle zu verstehen und 4 x schneller als bisher ausführen. Somit lassen sich mithilfe des TV Cube nicht nur Befehle – wie den Kanal-Wechsel oder ähnlich – ausführen, sondern der TV via Sprache auch ein- und ausschalten.

Preis und Verfügbarkeit

Der Amazon Fire TV Cube lässt sich ab sofort für 119,99 Euro bei Amazon vor bestellen. Mit im Lieferumfang befindet sich neben dem Würfel eine IR- und Bluetooth-taugliche Alexa-Sprachfernbedienung, ein Netzteil, eine Kurzanleitung, Batterien, eine Infrarot-Verlängerung (IR) sowie ein Ethernet-Adapter. Ausgeliefert wird ab 10. Oktober 2019.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares