App-Shortcuts des Google Pixel nun auch für den Nova Launcher

novalauncherEines der unumstößlichen Argumente für ein Android Betriebssystem war, ist und wird immer seine Individualität sein. Beliebte Anwendungen wie der Nova Launcher lassen die Bedienoberfläche eures Android Smartphone nach euren Wünschen und Geschmack gestalten. Auf Wunsch auch genauso, wie es der sonst sehr exklusive Pixel Launcher des Google Pixel Smartphone nur ermöglicht.

Nova Launcher Beta

Denn in der jüngsten Beta-Version 7 des Nova Launcher 5.0 von TeslaCoil Software sind nicht nur die vom Google Pixel bekannten App-Ordner (4 App Vorschau), das Design samt Suchleiste und Wetter vorhanden, sondern nun auch die geniale App-Shortcut Funktion. Wer also bei den unterstützen App-Symbolen den Finger gedrückt hält, erhält ein kleine Menü mit weiteren Optionen zu der jeweiligen Anwendung.

Nova Launcher
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: Kostenlos

Das schöne daran ist, ihr benötigt kein Android 7.1 Nougat des Google Pixel oder eines der Nexus Smartphones samt aktueller Developer Preview (zum Beitrag), sondern das Ganze soll laut TeslaCoil auch schon ab Android 5.1 funktionieren. Sofern ihr Teilnehmer des Beta-Programm vom Nova Launcher seit.

Das geht auf unterschiedliche Art und Weise. Entweder ihr habt den Nova Launcher schon installiert, dann könnt ihr den Beta-Status in den Einstellungen vornehmen. Alternativ könnt ihr euch im Google Play Store oder direkt auf der Homepage von TeslaCoil bewerben.

Wer kein Betatester sein möchte, sollte sich noch ein wenig in Geduld fassen. In der Regel dauert eine Beta-Umsetzung für den allgemeinen Gebrauch nicht sehr lang.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares