Apple Event im Livestream: iPhone 13 und Apple Watch Series 7 im California streaming

Nur noch wenige Stunden bis unter dem Motto „California streaming“ der Apple Event im Livestream pünktlich um 19:00 Uhr deutscher Zeit startet. Große Uneinigkeit unter den Leakern, Informanten und Analysten dieser Welt, ob denn nun heute „nur“ die Apple iPhone 13 Series und die Apple Watch Series 7 vorgestellt werden oder andere Produkte wie ein Apple iPad Mini oder gar die langersehnten Apple AirPods der 3. Generation ebenfalls das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Was genau heute offiziell wird erfahrt ihr als Erstes bei uns – im Apple-Livestream.

 

Apple iPhone 13 heute im Livestream

Die Apple-Community ist heiß wie Frittenfett! Und Android-Freunde wollen natürlich auch nicht die wegweisenden Innovationen aus Cupertino verpassen. Beispiel das Smartphone-Display mit einer maximalen Bildwiederholrate von 120 Hertz. Okay – das war unfair. Schließlich war Apple tatsächlich mit der hohen Bildwiederholrate ziemlich früh dran, aber eben in einem iPad Pro. Einmal im Jahr präsentiert uns der Konzern unter der Leitung von Tim Cook eine neue iPhone Serie. Heute sind wir bei dem Apple iPhone 13 und seinen drei Begleitern angekommen. Wenngleich es immer noch Verfechter einer iPhone 12s Titulierung gibt, da die optischen Veränderungen recht marginal ausfallen werden.

Und sonst so?

Namentlich werden sie auch dieses Jahr im Apple Store unter Apple iPhone 13, iPhone 13 mini und dem Apple iPhone 13 Pro, sowie iPhone 13 Pro Max zu finden sein. Weiterhin gilt für den heutigen Livestream die Apple Watch Series 7 als gesetzt. Alle Spekulationen darüber hinaus, haben wir einmal in dem folgenden Beitrag verewigt. Doch Bloomberg-Redakteur Mark Gurman ist sich bereits jetzt schon sicher, dass man im Hause Apple für die neuen iPads, MacBooks und Mac Mini mit einem Apple M1X-Chip einen weiteren Herbst-Event geplant hat.

Alle Wege führen nach Cupertino

Natürlich müsst ihr euch den „California Stream“ nicht zwingend bei uns anschauen. Apple bietet traditionell mannigfaltige Alternativen. Da wären neben der offiziellen Event-Homepage von Apple natürlich auch der Support der eigenen Produkte wie der Apple TV, das iPad und allen voran das Apple iPhone. Auch wenn es in wenigen Minuten als veraltet gilt. Einen umfassenden Bericht zum neuen iPhone gibt es aber erst morgen. Wer also heute bereits alles über das Apple iPhone 13 wissen will, muss wohl den Apple Event im Livestream verfolgen.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.